Frage von MrKennedy, 236

Hackenschmidt Kniebeuge schlecht für die Knie?

Hallo,

ich habe vor Hackenschmidt Kniebeugen an der Langhantel zu meinem Trainingsplan hinzu zu fügen.Habe jedoch schon oft gehört(zumindest die an der Maschine)das die schlecht für die Knie sein sollen.

Allergings weis ich nicht weshalb.Habe schon öfter gelesen das das durch die schräge haltung der Fußsohlen kommen soll was ich mir aber wirklich nicht vorstellen kann da ich z.B. Kniebeugen nur mit Gewichtheberschuhen mache welche auch eine Erhöhung unter der Ferse haben und ich das mit denen ehrlich gesagt viel angenehmer finde.

Außerdem machen Gewichtheber,Kraftdreikämpfer,Strongman und einige Pro Bodybuilder das ja auch und haben trotz der hohen Gewichte und der teilweise Jahrzehntelanger Trainingsroutine ja auch keine übermäßig(zumindest können die trotzdem noch mit Abartigen Gewichten Trainieren und normal gehen und laufen) geschädigten Knie.

Ich habe jetzt jedenfals zuhause mal ein bisschen die Ausführung geübt und werde in nächster Zeit mal einen Trainer in meinem Studio drüberschauen lassen.

Ist von der Ausführung her jedenfals schon ziemlich anspruchsvoll jedoch auch sehr effektiv.Finde ich zumindest.

Besagen die Gerüchte denn nun das die freie Variante auch so schädlich ist wie die an der Maschine oder doch nicht?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Kashimara, 236

Tatsächlich klagen sehr viele Sportler bei dieser Übung bald über Knieprobleme. Warum machst du keine Frontkniebeugen?

Antwort
von anonymous, 216

Das Problem dabei ist wahrscheinlich, dass die Kräfte vermehrt auf die Vorderseite des Knies und somit auf Kniescheibe und deren Strukturen wirken.

Bei Kniebeugen sollte man den ganzen Fuß aufsetzen und dann über die Ferse drücken, um achsengerecht zu bleiben.

Dann ist die Übung auch nicht ungesund - egal ob Gerät oder frei. Den höcvhsten Druckpunkt bei 90 Grad einfach passieren und bis 120 Grad runter - super Übung.

Allerdings nicht für Muskelaufbau der Beinstrecker. Dafür wird sie häufig benutzt, isoliertes Training issa aber besser....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community