Frage von godeluxe, 3

habe ein paar fragen zur ernährung beim muskelaufbau..

also ich trainiere jetzt mittlerweile schon 2 monate einen 3er split(push, pull, beine) und habe auch schon die ersten erfolge erzielt: nur möchte ich die ernährung ein bisschen optimieren... ich wiege jetzt 80 kg bei einer körpergröße von 182 cm , meinen kfa weiß ich nicht, aber zur orientierung einen 4pack sieht man zumindest immer :) wie geht ihr das bei der ernährung an? also ich schaue dass ich mind . 160 g proteine am tag esse(magerquark, thunfisch, pute , 2 shakes am tag). bei den kohlenhydraten und fetten mach ich das mehr nach gefühl: ein beispiel: wenn ich an einem tag mehr sport mache schaue ich dass ich auch mehr kalorien in form von fetten und kohlenhydraten zu mir nehme(genauso umgekehrt). also im moment schau ich dass ich lieber zu viel esse als zu wenig weil ich ja einen kalorienüberschuss brauche um masse aufzubauen. wie macht ihr das? zählt ihr jede kalorie die ihr zu euch nehmt um dann beispielsweise einen kalorienüberschuss von 500 kalorien zu erzielen? was sind so die richtwerte bei den kohlenhydraten und fetten? wieviel g pro kg körpergewicht soll man da zu sich nehmen? danke schonmal für eure antworten :)

Antwort
von maikajah, 2

also ich mache das genauso wie du. Proteine grob zählen und Kohlenhydrate + Fette nach gefühl und durch gesunde Ernährung reinbekommen. Bin damit immer relativ gut gefahren. Wenn ich merke dass ich nicht mehr zunehme erhöhe ich einfach die Anzahl der Gesamtkalorien und esse auch mehr Eiweiss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten