Frage von yolobaer,

Guter Krafttrainingsplan

Hi! Also ich trainiere seit 1 Woche jeden zweiten Tag zuhause, jedoch nur die Arme und den Bauch. In der Früh und nach dem Training trinke ich normalerweise einen Proteinshake (nicht wirklich relevant) Aufjeden Fall stimmt es ja, je mehr man trainiert, desto mehr Wachstumshormone schüttet der Körper aus, weswegen alle Muskelpartien schneller wachsen. Ich trainiere aber auf große, gut aussehende Muskeln und nicht auf welche mit einer guten Ausdauer. Kennt da jemdand von euch einen guten Plan oder könnte hier jemand einen für mich zusammenstellen? ( Habe leider nur die Chance zuhause zu trainieren) Vielen Dank im Vorraus!!

Antwort
von sportella,

Wegen ein bisschen Armen und Bauch schüttet der Körper sicher keine Wachstumshormone aus. Und den Shake kannst Du Dir auch sparen. Investiere das Geld lieber in eine Mitgliedschaft in einem Studio, wenn Du mit Krafttraining etwas erreichen willst.

Wenn Du auf große Muskeln stehst, solltest Du die auch trainieren, und nicht nur so Minidingerchen wie Arme. Der Mensch besteht nicht nur aus Armen....

Antwort
von whoami,

Dein lächerliches Arm- und Bauchtraining ruft keine Hormonausschüttung hervor. Da kannst du dir deine Proteinshakes sonstwohin stecken - helfen werden die nicht, weil sie eine Nahrungsergänzung sind, und kein Ersatz für lasches Training!!!

Entweder du befasst dich mit ernsthaftem Training, oder aber du verschonst uns mit deinem lächerlichen wischi-waschi-Möchtegern-Training.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten