Frage von rudertraining, 24

Günstiger Ruderergometer für die Semesterferien?

Hi,

ich bin derzeit Student und trainiere sehr viel am Ruderergometer. In meiner Stadt ist das kein Problem, ich bin im Fitnessstudio angemeldet und trainiere dort täglich. Jetzt nähern sich die Semesterferien und in denen werde ich wieder einige Zeit bei meinen Eltern verbringen. Da fällt Training dann erstmal flach. Aber genau das will ich nicht. Ich habe große Fortschritte gemacht und die möchte ich nicht aufgeben. Daher überlege ich mir einen Ruderergometer anzuschaffen.

Normalerweise trainiere ich am Concept 2, ein tolles Gerät, aber leider jenseits meines Budgets. Ich habe eine Obergrenze von ca. 500 Euro. Gibt es in der Preisklasse überhaupt etwas halbwegs akzeptables?

Meine Eltern wohnen übrigens auf dem Land, das einzige Fitnessstudio, das halbwegs in Reichweite liegt und Monatsverträge anbietet, kostet 80 Euro im Monat. Da ich noch öfter Semesterferien haben werde, summiert sich das, sodass ich damit wohl sogar auf Dauer auf mehr als 500 Euro käme...

Grüße

Antwort
von Tyler, 24

Finde den Axos Rower von Kettler ganz gut aber an den Concept2 kommt er natürlich nicht ran. Dennoch, alles in allem kann man damit durchaus anständig trainieren und in deiner Preisklasse ist er soweit ich weiß auch.

Antwort
von Tyler, 22

Hi Grüß dich, vor der selben Frage bin ich auch gestanden und ich habe mir dann den AsViva Roller für 260Euro aus folgendem Test geholt http://www.online-fitness-coaching.com/rudergeraet-test/ Ist zwar nicht so geil wie der Concept2 aber um 1-2 mal die Woche zuhause mit nem Rudergerät zu trainieren reicht es für mich völlig aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community