Frage von tigartrin, 2.174

gluteus maximus? seitlicher oberer pomuskel, wie kann man den trainieren

Ich mache viele squats mit schwerem Gewicht seit ein paar Wochen, und man sah schon recht schnell ergebnisse. Davor habe ich nur typische poübungen mit Körpergewicht gemacht, und zwar schon ein paar jahre, ohne vergleichbare schnelle Erfolge zu sehen. Ist also schon mal prima. wozu ich euren rat brauche:

Mein po hat sich folgendermaßen verändert: wenn ich seitlich vorm Spiegel stehe, hat er an volumen nach hinten gewonnen, wodurch er knackiger aussieht. Das ist ja schon mal gut. Allerdings betrifft das eben v.a. Den unteren teil, weiss nicht ob ihr versteht was ich meine.. Auf hüfthöhe hab ich leider keinen volumenzuwachs, wodurch mein po ein bischen einen männlichen shape bekommt, was mir nicht zusagt, ich hätte gerne auch weiter oben mehr volumen nach hinten weg. Wie mach ich das jetzt bzw welche muskeln sind dafür verantwortlich? Ixh vermute mal der hüftmuskel seitlich oder die unteren rückenmuskeln?

Gibt's mit squats von der effektivität her vergleichbare übungen, mit denen ich mein training ergänzen kann, damit mein po oben UND unten rundlicher und knackiger wird?

Hoffe die frage ist nicht zu viel verlangt :p

Antwort
von Setpoint, 2.104

Tiefe Kniebeugen unter  90 Grad! (wenn man sie korrekt ausführt bzw korrekt ausführen kann dh. ohne Butt Wink) ist eine sehr gute  Übung für das Gesäß.

"Vorderen" seitlicher Anteil wird vom gluteus minimus/medius gebildet der u.a  für die Abduktion der Hüfte bei fixiertem Becken zuständig ist. dh im stehen das Bein gestreckt lateral-( nach aussen) bewegen. (m.-gluteus max. ist natürlich auch an der Bewegung mitbeteiligt).

Weitere empfehlenswerte Übungen wären zB Ausfallschritt mit Lang/Kurzhantel zzgl Gewicht,Beinpresse,Hüftstrecken.,Übungen mit Seilzügen usw.  sowie Kreuzheben.

Die Form eines Muskels  lässt sich kaum beeinflussen (je nach Faserverlauf  kann man mehr den oberen /unteren Anteil trainieren zB grosser Brustm.) Wenn ein Muskel zu stark hypertrophiert dann weniger intensiv trainieren.

Gruss S.

Kommentar von tigartrin ,

Danke schonmal, d.h. Ich sollte wohl glzteus minimus und medius mehr trainieren,  da wäre jetzt aber tatsächlich  die frage, wie ich die beiden genauso  intensiv trainieren kann, wie i Ch  es ja durch die squats mit  dem maximus mache, um da ein gleichgewicht zu kriegen? Seitliches beinheben mach ich bereits aber da das ja nur mit dem Eigengewicht des beins ist, ises von der aufbaumöglichkeit halt sehr begrenzt leider, weiss  da jemand eine lösung? Ein Gewicht  an dem fuss binden scheint  mir jetzt auch nicht so praxistauglich... :d

Kreuzheben etc mache ich auch, aber denke das meiste davon ist auch eher für den maximus?

Antwort
von whoami, 1.819

Gegen die Genetik kannst du nichts machen und auch nicht mit speziellen Übungen irgenetwas verändern. Man hat es, oder man hat es nicht. Akzeptiere deinen Körperbau so wie er ist - es gibt Schlimmeres!

Kommentar von tigartrin ,

Naja mein po sah immer toll aus, auch ohne training, von der form her. Ich wollte ihn halt noch besser Und knackiger haben. Heisst das jetzt, daas ich mit den übungen aufhören  soll weil er sich negativ  verändert, zumindest  seitlich?  Das akzeptiere ixh zumindest  vorerst  nicht :)

Kommentar von whoami ,

Mag ja sein, dass dein Po mit etwas mehr Fett "besser" aussah. Wobei das "besser" sicherlich im Auge des Betrachters liegt. Ich für meinen Teil finde einen knackigen speckfreien Hintern bei Frauen wesentlich attraktiver als einen "schönen runden". :-))

Kommentar von tigartrin ,

pomein po hatte davor nicht mehr fett, sondern in der unteren hälfte weniger muskel, wodurch sich die form verändert hat.... Ich hättr gerne oben UND unten mehr muskel, hoffe das war jetzt verständlich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community