Frage von Janii, 52

Gibt es sportinternate, die einem auch ohne etwas vorzuweisen, aufnehmen ? Für Biathlon

Ich, 16, liebe Biathlon über alles und will dies auch schon seit längerem ausüben. Das Problem ist nur, dass es bei mir in der Nähe kein Biathlon Zentrum gibt. Da es jedoch ein sehr großer Traum von mir ist dies auszuüben habe ich mir cross skater geholt um allein zu üben, was jedoch sehr schwer ist ohne Trainer. Da meine Eltern auch gemerkt haben , dass es mir wirklich wichtig ist sind wir auch auf verschiedene Veranstaltungen gefahren das ich unter anderem auch einmal schießen kann. (Was mir ziemlich gut liegt und besser ist als das laufen). Ich kam zudem auch auf die Idee, in ein Sportinternat zu gehen, jedoch muss man soweit ich weis etwas vorweisen, was ich ja eben nicht kann bzw. nicht die Chance habe. Ich weiß auch das es 16 schon fast zu spät ist anzufangen aber mir liegt sehr viel daran. Die früheste Möglichkeit biathlon auszuüben wär für mich bis jetzt erst nach dem Abitur auszuziehen und es dann zu machen, was erst recht dann zu spät ist.

Antwort
von LLLFuchs, 45

Hallo Janii!

Allein wird das nichts. Duch brauchst Unterstützung, sei es von der Familie und von einem Verein. Diesen Weg ist auch Selina Gasparin gegangen, die Zweite im olymischen Rennen geworden ist. Such Dir einen Verein, bei dem Du jetzt schon gezielt unter Anleitung Laufen und Schiessen trainieren kannst. Damit hast Du dann auch schon einen Vergleich mit gleichaltrigen. Wenn es in Deiner Region keine Trainingsmöglichkeiten gibt, dann frag beim Skiverband nach.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort
von Janii, 43

Oder habt ihr ein paar Tipps für mich was ich sonst noch machen könnte ?

Kommentar von FabiKur ,

Probier´s mal in Seefeld/Tirol/Austria; sehr sehr gutes Zentrum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten