Frage von Commander19,

Gewichtsweste für BWE Krafttraining/ Wie viel Gewicht?

Ich will mir eine Gewichtsweste Kaufen für das BWE training, nun stellt sich die Frage wie viel? Ich trainiere seit einem halben Jahr kontinuierlich mit BWE und Calisthenics.

Ich schaffe z.B. 12 Pullups, 16 Dips, und 40 Push Ups.

Es gibt die Weste in 8, 10, 12, 14 KG.

Wieviel Lohnt sich, wieviel ist zu schwer? Kann sie zu schwer sein? Bringt eine leichtere Weste was?

Danke für die Antworten!

MFG

Antwort
von whoami,

Es gibt ja Westen mit mehreren Taschen, in die man Gewichte stecken kann. So eine wäre meine erste Wahl, weil man so das Gesamtgewicht nach Bedarf ständig anpassen kann. Mit starren Westen geht das nicht...

Antwort
von avatar2,

wenn es gehen würde, würde ich sie erstmal anprobieren. dann kannst du ja schonmal ein gefühl dafür entwickeln. wäre auch gut, wenn man sie noch mit gewichtsscheiben oder ähnlich schwerem bestücken könnte, weil die ja zb push ups sehr viel leichter sind als pull ups.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community