Frage von sasuke123, 21

Gewichtskontrolle für Muskelaufbau?

Hallo erstmal, ich wiege mich jeden Tag, um zu gucken, dass ich nicht zu schnell zunehme. Auf die Kalorien achte ich auch. Ich wiege mich jeden Morgen!!

Meine Frage ist, soll ich mich gleich nach dem aufstehen wiegen oder erst so ca. 30-45 min. danach?? Ich hab das mal gemacht und dann wog ich 0,5kg weniger!!

Ist es schlimm, wenn ich nach dem aufstehen ca. 30-45 min, warte, auf die Toilette gehe, mich dann wiege und dann erst frühstücke?

Antwort
von Daniel87Dee, 17

Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat, jeden Tag zu Wiegen ist Schwachsinn und kann sogar dazu führen das du nicht mehr Motiviert bist zu Trainieren, weil du siehst da passiert nichts oder gehst mit schlechte Laune ins Studio und das will doch keiner. Wiege dich alle 2 Wochen und viel Wichtiger das habe ich schon mal geschrieben Schaue im Spiegel. Mach dir nen Zettel, Schreib auf Brustumfang, Armumfang, Tailie und Beine, Messe den Umfang jeden Monat und guck dir da die Ergebnisse an. Ist meistens besser als ein Blick auf der Waage.

Gruß Daniel

Antwort
von Setpoint, 21

Jeden Tag sich zu wiegen ist Zeitverschwendung weil keine Aussagekraft.

Das Gewicht kann täglich bis zu 2 kg schwanken.

Wenn man sich wiegt dann morgens nach dem Toilettengang.

Alle 2 Wochen reicht völlig aus! wenn überhaupt .

Der KFA und bes. deine Umfänge (Bauch/Hüfte,Oberschenkel usw je nach Geschlecht) also auch die Kleidergrösse sind verlässlichere Indikatoren!!

Muskelabbau sollte vermieden werden!!! weil schlank und Fett ist auch möglich.

Darm und Blaseninhalt, Wassereinlagerungen/haushalt,Hormonmilleu,Menstruationszyklus usw können den tatsächlichen KFA aber verfälschen.

Gruss S.


Antwort
von merdatschmi, 10

Einfach immer zur gleichen Tageszeit wiegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten