Frage von jalue98,

Gewicht Tennisschläger

Ich brauche langsam mal einen neuen Tennisschläger. Nun ist meine Frage wie schwer dieser sein sollte. Ich spiele seit ca. 6 Jahren Tennis, bin 15 Jahre alt, 1,92 groß und wiege ca. 85 kg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Prince,

Hallo jalue98, man kann das Schlägergewicht nicht so isoliert als Entscheidungskriterium sehen, da es nicht nur auf das Gesamtgewicht des Schlägers ankommt, sondern vor allem auch auf die Gewichtsverteilung. Ein 300 Gramm schwerer Tennisschläger hat vollkommen anderen Spieleigeneschaften wenn er kopflastig ist, im Gegensatz dazu wenn er grifflastig ist. Außerdem spielt darüber hinaus auch noch die Bespannungshärte eine ganz große Rolle. Demnach kommt es vor allem auch auf deine Spielstärke und vor allem deine Spielweise an. Du bist groß und scheinst Kraft zu haben, also denke ich, ohne deine Spielweise (Topspin oder gerade Schläge) zu kennen, dass du tendenziell eher einen schwereren Schläger wählen solltest. Bei Topspin sollte man einen eher kopflastigen Schläger nehmen, der etwas härter bespannt ist. Das ist alles aber sehr subjektiv. Auch von der Schlägermarke und dem speziellen Schlägermodell her gesehen. Die Schlägermodelle sind mittlerweile alle sehr gut. Ich würde dein bevorzugtes Modell aber eh in jedem Fall vorher mal Probespielen, denn jede theoretische Beratung ist nichtig, wenn dieser Schläger nicht optimal "in deiner Hand liegt".

Antwort
von Nastase,

Hallo Prince hat eigentlich schon sehr viel oder fast alles gesagt. Alle guten Schläger der Firmen Wilson Head ect sind für dich sehr gut geeignet (Kopfgröße evtl nicht unter 630 cm2) wählen - bei guten Geschäften kannst du sicher testen (bei Center Court kannst du für billiges Geld Leihschläger dir schicken lassen) Grüße Nastase

Antwort
von jalue98,

Erst einmal Danke für eure Antworten. Mein Spielstil sind eher gerade schläge mit ab und zu Slice und Top Spin. Im Moment tendiere ich zu einen dieser drei Schläger, hat da villeicht jemand Erfahrungen mitgemacht ?

http://www.tennis-point.de/products/de/Tennisschlaeger/Schlaegertyp/Turnierschla...

Antwort
von jalue98,

P.S.:Gibt es irgendwelche Schlägerempfehlungen?

Antwort
von hollo43,

Eine Regel aus der Biomechanik sagt, dass der Schläger umso schwerer sein sollte, je schwerer der Arm ist. Außerdem gilt, je stärker die Schlagtechnik einer Peitsche ähnelt, je leichter darf der Schläger sein. Da Du vermutlich einen modernen Schlagstil hast und - auf Zuwachs gesehen - recht kräftig bist, solltest Du schon deutlich über 300 Gramm kommen. Siehe Weiteres hier http://tennisfragen.de/soll-ich-meinen-schlager-schwerer-machen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community