Frage von strikerks, 2

Genug ?

Also mein Trainingsplan sieht so aus : ( Ich boxe )

Am Mo,Di,Do trainiere ich 1 Stunde und 30 min. Am Freitag 1 Stunde An diesen Tagen mache ich auch noch zusätzlich z.b. 20-30 Min Krafttrianing oder am Laufband laufen .

Würdet ihr sagen das reicht ?

Antwort
von LLLFuchs, 2

Was ist Dein Ziel? Was willst Du erreichen?

Ein Trainingsplan wird genau an diesen Kriterien aufgehängt und beinhaltet alles, was das Erreichen Deiner Ziele unterstützt. Da wir nicht wissen, was Du genau willst, ist eine Aussage nicht möglich. Was man mit Sicherheit sagen kann: Marathonläufer wirst Du so nicht. Und wenn Du keine sportlichen Ziele hast: Dann ist es sicher genug...

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort
von ralphp, 2

Wofür soll dieser Trainingsplan gut sein? Um was geht es Dir?

Wenn man zum Zeitvertreib trainiert ... dann ist dieser Trainingsplan ebenso gut oder schlecht wie jeder andere.

Was willst Du?

Definiere das Ziel, beschreibe die Ausgangslage und Deinen Zeitplan. Davon ausgehend kann dann evtl. eine Aussage dazu getroffen werden, ob dieser Trainingsplan dazu taugt oder ob Du Dir vielleicht doch einen besseren zulegen solltest.

Im Übrigen: ein echter Trainingsplan sieht anders aus (Übungen, wofür, Zahl der Wiederholungen ...)

Antwort
von wurststurm,

Da ist kein Trainingsplan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten