Frage von hannesballer13, 62

Ganzkörper Training - Wachstum?

Hallo =D

Zuerst mal Fakten, ich bin 1,77 cm groß, wiege 66 kg und bin 14 Jahre alt. Ich habe n wenig Angst nichtmehr zu wachsen da ich Basketballer bin (soll laut Ärzten mal 1,88 cm - 1,94 cm groß werden. Außerdem bin ich seid einem Jahr nichtmehr gewachsen) Ich habe mit 13 mit dem Krafttraining angefangen habe dann aber vor einem halben Jahr wieder aufgehört weil ich Angst hatte wegen dem Wachsen usw.

Ist dieser Trainingsplan:

4 Sätze Klimmzüge (abwechselnd mit Obergriff und Untergriff) 4 Sätze Kniebeugen (ohne Langhantel!) 3 Sätze Liegestützen 2 Sätze Dips 2 Sätze Bauchheben 2 Sätze Crunches 2 Sätze Rückenstrecker

Schädlich für das Wachstum? Ich achte dadrauf alle übungen richtig auszuführen!

Grüße Hannes

Antwort
von SiBri, 55

Kein Training ist schädlich fürs Wachstum, so wie dir kein Arzt genau sagen kann wie groß du mal wirst.

Kommentar von whoami ,

Was redest du da für einen Unfug? Natürlich kann dir jeder Kinderarzt berechnen wie groß du werden wirst! Er braucht nur ein Röntgenbild deiner Hand.

Kommentar von SiBri ,

"genau" sagen kann

Antwort
von wurststurm, 43

Was meinst du wie all die Junioren in den amerikanischen Basketball Ligen zu ihrem Körper gekommen sind? Mit 17 aufgewacht und tataaa? Die machen alle Krafttraining seit sie 10, 11 sind. Wenn Krafttraining schädlich fürs Wachstum wäre wären alle Leistungssportler Zwerge, denn fast alle haben sehr früh mit hartem Krafttraining angefangen. Bei uns in der Leichtathletik/Technik gehört Krafttraining mit dem Körpergewicht ab Bambini Alter (9-10) zum Alltag. Wer mit 14 zu uns kommt und noch kein Krafttraining gemacht hat muss schon einiges nachholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community