Frage von Milka,

Fußschmerz, keine Verletzung, keine Schwellung

Hallo :) Ich bin zwar keine große Sportlerin, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen. Ich habe seit mittlerweile ungefähr 2 Monaten Schmerzen im Fuß. Ganz am Anfang nur beim Tragen von hohen Schuhen, und zwar war es eher so zwischen großem Zeh und Mittelfuß. War aber immer absolut erträglich, habs gemerkt, aber war überhaupt kein Problem. Seit etwa 2 Wochen tut mir nun der ganze Mittelfuß weh, seit einigen Tagen merke ich's bei jedem Schritt und jeder Bewegung, es fühlt sich an, als würde der Schmerz den Mittelfußknochen einhüllen. Vor allem beim Strecken des Fußes und beim Drehen nach innen zieht es unheimlich stark. Ich kann auftreten, es ist nichts geschwollen und auch sonst äußerlich nichts zu erkennen. Aber es wird immer schlimmer, von Tag zu Tag. Ich fahre bald in Urlaub, wenn es danach nicht besser ist, gehe ich wohl mal zum Arzt, aber vielleicht kann mich ja hier schonmal jemand vorwarnen ;) Danke!

Antwort von sportella,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde sofort zum Orthopäden gehen. Das hört sich nach einer Nervenreizung an, wie sie durch einen Spreizfuß entsteht. Das hatte ich auch, ist ziemlich schmerzhaft und wird eher schlechter als besser mit der Zeit. Hier helfen nur orthopädische Einlagen.

Antwort von Timacon,

Geh am besten mal zum arzt

Antwort von pepe33,

Du solltest bitte zum Arzt gehen, denn das kann verschiedene Ursachen haben. Leider können wir auch vom Fernen keine Internetdiagnosen stellen.

Es kann ja nur eine Überlastung sein, kann aber auch eine Reizung oder Entzündung sein. Darum lasse das checken, damit Du beruhigt in den Urlaub fahren kannst.

Gute Besserung, schöne Grüße pepe.33

Antwort von Ausdauersport,

Ich würde auch sagen, das da ein Orthopäde der richtige Ansprechpartner ist. Eine Fehlstellung des Fußes oder des Beines kann sich manchmal erst nach vielen Jahren durch Schmerzen bemerkbar machen. Das weiss ich von einem Bekannten, bei dem das so war.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Wie alt dürfen Laufschuhe sein? Ich habe ja erst kürzlich mit dem Laufen begonnen und kann nun leider aufgrund von Schmerzen am Mittelfuß nicht mehr laufen. Mir wurde gesagt, dass das mit meinen Laufschuhen zusammenhängen kann. Meine Laufschuhe sind zwar nicht oft benützt worden...

    4 Antworten
  • Joggen: Gibt es einen spezielle Lauftechnik? Gibt es eine spezielle Lauftechnik, die besonders schonend für die Gelenke ist? Viele setzen ja mit der Verse auf, manche mit dem Vorfuß andere mit dem Mittelfuß zuerst. Wie sollte man am besten Joggen um seinen Gelenken eine Schongang zu geben?

    3 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten