Frage von brauki,

Fussballverein Abmeldung Fussballverein

Fussballverein Abmeldung am 15.12.2012 per per Postkarte Einschreiben und Rückschein abgeschickt ! Doch laut Poststatus ist dieser nocht nicht zugestellt oder verloren gegangen.Habe gestern ein Nachforschungsauftrag der Post erteilt. Bin trotzdem abgemeldet oder muss ich noch eine Neue Abmeldung bis zum 31.12.2012 verschicken ?????

Leider kann ich telefonisch auch keinen vom WFLV erreichen !

Bin total aufgeschmissen und weis nicht was ich jetzt machen soll !

Gruß Brauki

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bressen,

Das ist schon peinlich für die Post, wenn die das verbockt haben sollte, bei einem Einschreiben mit Rückschein, darf so etwas nicht passiern. Investiere lieber nochmal 5 Euro für eine neue Kündigung.Das gleiche zusätzlich per e-mail und oder fax schicken. Als Datum langt immer der Poststempel oder die Quittung die Du bekommst. Das Orginal kopieren bzw. Text abspeichern.

Antwort
von ralphp,

Wie die Kündigungsfristen aussehen, weiß ich nicht. De findest du in der vernssatzung, dort kann auch geregelt sein, dass bestimmt Frist einzuhalten sind, maßgeblich ist in jedem fall nicht der Tag der Absendung der Kündigung sondern immer der Tag des Zugangs, wenn die Post etwas verschlammt hat, ist dass leider dein Problem.

Die Kündigung ist eine einseitige Empfangsbedürftige Willenserklärung, die erst mit Zugang Wirkung entfaltet.

Am sichersten ist es, per Email, Fax und zusätzlich Brief (schriftlich) zu kündigen.

Antwort
von sportella,

Schick halt einfach noch eine Kündigung per Einschreiben. Dauert genauso lang wie diesen Beitrag zu verfassen. Falls das erste wieder aufttaucht, gibt es halt 2 Kündigungen. Besser als gar keine, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten