Frage von nuimueller 05.07.2009

Fussball was essen

  • Antwort von Juergen63 06.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eine halbe Stunde vorher solltest du nur noch leichte Kost zu dir nehmen. Eine Banane oder ein Energieriegel ist da i.O. Eine größere Mahlzeit sollte 2 Stunden vor dem Spiel abgeschlossen sein, damit der Magen wärend des Spieles nicht mehr zu sehr belastet ist. Sinnvoll wären hier komplexe Kophlenhydrate wie Vollkorn, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Haferflocken. Mageres Fleisch als Eiweißquelle wie Fisch oder Putenfleisch und Obst bzw. Gemüse wären empfehlenswert.

  • Antwort von wurststurm 06.07.2009

    Banane ist eigentlich ideal. Ich würde aber die Hände lassen von Traubenzucker. Der geht extrem schnell ins Blut und treibt sofort die Insulinproduktion hoch. Das bedeutet, du wirst müde. Deshalb sollte man etwas zu sich nehmen, dessen Zucker langsam abgegeben wird, eben wie Banane oder etwas Weissbrot (belastet nicht so den Darm wie Vollkornbrot).

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!