Frage von zejickson, 8

Fussball und Kraftraining für dickere Beine

Hallo Leute, ich bin 23 jahre alt und spiele zurzeit im verein fussball allerdings hab ich extrem dünne beine und möchte die unbedingt dicker machen. ist es ok wenn man neben 2mal training und spiel dazu noch in den freien tagen beintraining macht oder wäre es zu viel belastung ?

MfG

Antwort
von Juergen63, 6

Wenn du das Krafttraining strukturiert ausübst ist das eine gute Ergänzung. Und du kannst letztlich deine Muskulatur nur über das Krafttraining aufbauen. Bedenke aber das der Fußball deine vorrangige Sportart ist. 5 x mal die Woche Krafttraining solltest du nicht ausüben. Ich würde mich auf 2 Einheiten pro Wochen beschränken damit deine Leistung im Fußball nicht leidet. Probiere am besten aus wie du mit der Kombination zurecht kommst.

Antwort
von sportymaus, 6

Das müsste schon gehen, ansonsten wird sich dein Körper schon bemerkbar machen...achte auf jeden Fall auf eine kohlenhydratreiche Ernährung die du konsequent durchziehst

Antwort
von Cmilan331, 6

Abgesehen von das würde ich auch joggen gehen das hilft auch. Gruss

Antwort
von whoami, 4

Es ist nicht zuviel, sondern sogar Pflicht! Besser noch 2x/Wo Krafttraining für die Beine. Aber vergiß den restlichen Körper nicht...

Antwort
von Robinek, 6

Beine dicker machen? Du kannst die Oberschenkel trainieren dass sie "muskulöser" werden. Deine "Knochen" kannst Du nicht dicker machen! Aber, beim Fussballspielen trägst Du doch sogenannte Schienbeinschoner, die machen doch schon mal die Schienbeine optisch dicker!?

Kommentar von zejickson ,

Mir geht es nicht ums optische ich fühl mich irgendwie einfach nicht mehr wohl und ich glaube dass dünnere beine sich viel eher verletzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten