Frage von Kable1,

Fußball besser werden (Technik & Ballkontrolle)

Hallo,

Kann man mit 18 noch große Leistungssprünge im Fußball schaffen oder ist es schon zu spät? und wenn ja wie geht das dann am besten?

Und ich spiele jetzt meine 4te Saison im verein (B-Jugend angefangen und jetzt Letzte Saison A-Jugend training 2x die Woche aber bringt mir persönlich nicht allzuviel da es meist nur aus laufen,torschuss und 2kämpfen besteht da bei uns die trainings beteiligung sehr gering ist :( ) wo ich angefangen habe konnte ich nichts und war auch nur auf der Bank, das hat sich dann mit der Zeit geändert und konnte mir einen Stammplatz erarbeiten (linksverteidiger). Nur was die Technik und die Ballkontrolle angeht bin ich immer noch schlecht. Und ich wollte das gerne ändern, womit wir bei meinen fragen weiter oben wären.

danke im vorraus :)

Antwort
von Juergen63,

Leistungstechnisch verbessern kannst du dich jederzeit. Und da du schon einige Jahre spielst hast du ja auch einen gewissen Trainingsstand. Du mußt das Training halt anders strukturieren und dich mehr auf den technischen Part versteifen wenn da deine Schwächen liegen. Wenn das im Verein nicht zur Genüge trainiert wird, was an sich mit Bestandteil des Vereinstrainings sein sollte, muß du das auf privater Eben trainieren. Ballführung um Pelonen, Ballführung während des Laufes, Ballkontrolle beim Dirbbeling usw. Wie weit dich das dann Leistungstechnisch nach vorne bringt weiß im Vorfeld keiner.

Antwort
von Helge001,

Technik und Ballkontrolle ist eine Übungssache. Jedoch gibt es auch in deinem Alter Spieler, die es nie schaffen werden. Wenn ich dein Training so lese, dann kann es nicht viel besser werden. Vielleicht solltest du dich nach einem anderen Verein umschauen. Ich habe früher nach dem Training auch viel in der Freizeit zusätzlich Fußball gespielt. Zum Beispiel haben wir Punktspiel auf ein Tor gespielt. Pfosten war 1 Punkt, Querlatte waren 3 und Kreuz 5 Punkte. Da lernt man schon mal Schusstechnik mit Gefühl. Optimal ist Hallenfußball. Ohne Technik geht dort wenig. Hast du denn auch einen Spielpartner der gerne Fußball spielt? Da könnte man sich verabreden und die Ballannahme und das Zuspiel üben. Nützlich ist auch der Stangenlauf mit dem Ball, um einiges zu nennen.

Antwort
von Aaruran98,

Dein Alter sielt keine Rolle!!!!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community