Frage von MrQuestionman,

Freihantelübung für den Latissimus

Ich gehe bald in den Urlaub (zelten in Frankreich :D ) und da ich über diese 2 Wochen ungern stark unter mein übliches Trainingniveau fallen will brauche ich noch eine Freihantelübung (KH/LH) für den Latissimus bei der der Lat wenn möglich als Primärer Muskel trainiert wird . Es kann auch ne Übung mit Ball sein aber wenns geht ohne irgendwas zusätzliches da es schon schwer genug ist meine Langhantel/Kurzhantlestangen + Gewicht und Hantelbank in den Kofferraum zu quetschen . Ihr könnt mir sagen wie sich die Übung nennt oder mir optimaler Weise gleich einen link zu nem Video in die Antwort packen .

Vielen Dank schon mal , MrQuestionman

Antwort
von knolly83,

Muss mich da der Meinung von UsainBolt anschließen. Mach Klimmzüge und Liegestütze. Ansonsten wenn du eh schon deine Hanteln dabei hast, dann mach doch einfach entsprechende Curls.

Antwort
von MarcusDidius,

Du willst Doch nicht ernsthaft Hanteln zum Campen mitschleppen.....

Wenn Du ernsthaft in der Zeit trainieren willst, schaff Dir einen TRX Trainer an. Das hat auch den Vorteil dass Du Dein Training mit funktionalen Übungen ergänzt. Und Du wirst bestimmt auch Fortschritte machen weil Du Deinen Körper mit neuen Übungen herausforderst.

Antwort
von UsainBolt,

Such Dir 'nen Baum und mach Klimmzüge, mehr brauchst du nicht! Übrigens lächerlich sein Fitnessequipment mit in den Urlaub zu schleppen. Erstens willst Du entspannen und dem Körper Ruhe geben, zweitens kann man in diesem kurzen Zeitraum wunderbar mit seinem eigenem Körpergewicht arbeiten und trainieren.

Antwort
von whoami,

http://lmgtfy.com/?q=freihantel%C3%BCbungen+f%C3%BCr+den+Latissimus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community