Frage von Kurosaki,

Frage zu Kre-alkalyn

Jo Moin, undzwar handelt es sich darum ob ich das kre-alkalyn nehmen soll so ich wiege jetzt 97kg, habe früher mal fitness gemacht jetzt seit 1 jahr nicht mehr möchte aber wieder anfangen. Mit meinen schultern, bizeps und nacken bin ich recht zufrieden die brust hat nachgelassen so ... ich habe hier ein Kre-Alkalyn stehen '' Profi line kre-alkalyn +ph correct creatin '' und frage mich ob ich es einnehmen soll. früher hab ich Protein genommen tuh ich jetzt wieder auch trainiere seit 2 wochen wieder. möchte jetzt halt nun das Kre-Alkalyn benutzen was sagt ihr dazu?

Antwort von senergy,

Kre Alkalyn kann man schon ohne bedenken in Maßen anwenden.

http://www.kre-alkalyn-pro-info.de

Antwort von sportella,

Ich würde sagen, trainier erstmal wieder ein halbes Jahr vernünftig, ernähre Dich richtig und schau, was passiert. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Creatin überflüssig.

Kommentar von Kurosaki,

Mhhh falls es dir weiter helfen würde bin 1,82m groß breite schultern und gut zu sehende arme und mache sport '' Freefight ''

Kommentar von sportella,

Als Kampfsportler brauchst Du erst recht keine dicken, aufgeblasenen Muskeln. Vielmehr musst Du schnell, ausdauernd und beweglich sein! Bodybuilding ist nicht die richtige Ergänzung dazu. Sprich Deinen Trainer doch auf Ergänzungsübungen an, er kennt Dich am Besten.

Kommentar von SportGeilBall,

Es muss ja nicht BB sein, es kann auch einfach Aufbautraining sein. Auf jeden Fall solltest du Maximal- und Schnellkraft trainieren. Wie das geht, weißt du? Max: 1-5 Wdh's. (5-3-1-1-3-5) (Relativ schnelle positive Phase, langsame negative Phase (3sek) Sch: 8-12 Wdh's mit explosiver positiven Phase und normaler negativen Phase (2-3sek).

Vergiss nicht deinen kompletten Körper zu trainieren, weil z.B. selbst die Beine beim Bankdrücken mit einwirken. Falls du sie beim Kampfsport nicht braucht, kannst du wenigstens bessere Reize beim Fitnesstraining setzen. Möchtest du abnehmen? Sonst iss viel Eiweiß (nimm dein Pulver; 2g/kg Körpermasse) und iss so viel wie es geht/ nimm so viele Kalorien zu wie es geht, so baust du Muskeln auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community