Frage von nutellaglass,

Frage wegen Muskelaufbau und Cardio (bitte hilft mir)

Hallo erstmal :))

Also meine Frage: Ich habe vor nem Jahr etwa 10 kilo abgenommen und bin superzufrieden mit mir... Nun ich möchte auch etwas athletisch aussehen und muskeln aufbauen ;)) Als ich dann im internet gelesen hab das mann nicht abnehmen(will noch weng abnehmen ;) ) und Muskelmasse gleichzeitig aufbauen kann wollte ich hier nochmal SICHERHEITSHALBER nachfragen. also ich trainier alle 2 tage zuerst ca 20 min cardio dann noch 30-45 min muskelaufbautraining. danach nehme ich viel eiweiß (und manchmal auch viel Kohlenhydrate) zu mir um die muskeln zu erhalten (laut internet).Nun kann mann eign. jetzt gleichtzeitig fett abbauen und muskelmasse dazugewinnen. ich esse viele proteine also eiweiße usw.. aber auf kohlenhydrathe verzichte ich eher...

danke im vorraus

Antwort
von Juergen63,

Ja, du kannst Fett abbauen und Muskelmasse aufbauen. Bis zu einem gewissen Grad geht das schon. Du solltest bei deinem Vorhaben dann aber zusehen das du dich zwar Eiweißreich aber Kalorienärmer ernährst. Du mußt mit den KH hier vorsichtig sein, da KH jede Menge Kalorien beinhalten. Ansonsten ausgewogen ernähren und regelmäßig trainieren.

Antwort
von 0815runner,

Lass dich nicht von irgendwelchen Mythen verunsichern. Wenn du Krafttraining machst und auf genügend Eiweiß in deiner Ernährung achtest, dabei aber nicht zu viele Kalorien zu dir nimmst, dann baust du auch Muskeln auf bzw. erhälst sie. Auch wenn du insgesamt Fett abbaust. Mit Kohlenhydraten eher sparsam umzugehen, wenn du abnehmen willst, ist richtig.

Und 20 min Cardio sind zum Aufwärmen gut geeignet. Ein wirksames Ausdauertraining ist das nicht. Dazu ist der Umfang viel zu gering.

Antwort
von avatar2,

ja, kannst du. mit einem kaloriendefizit und viel eiweiß ;-)

Antwort
von nutellaglass,

danke für die antworten :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community