Frage von lovedepp,

Flacher bauch in 2 wochen.

hallo ich bin weiblich und frage mich ob es wohl möglich ist in 2 wochen einen flachen bauch zu bekommen. ich dachte dabei nicht an diäten oder ans fasten sondern eher sport , z.b. tägliche übungen. welche uebungen wuerdet ihr vorschlagen? danke schon mal im vorraus für eure tipps.

lieebe grüße :)

Antwort
von BenniBanana,

Naja damit der Bauch flach wird muss das Fett natürlich runter. Das bedeutet ein ausgiebiges Ausdauertraining müsste man durchführen. Ich würde 3 mal die Woche für ca 60 min joggen, radfahren oder schwimmen. Dass das allerdings in 2 wochen möglich sein soll bezweifel ich, ausser du bist bereits recht dünn, doch selbst dann wär ich mir da nich sicher. Um nachhaltige Ziele zu erreichen benötigt man eigentlich auch ein langfristiges Training. Und fasten ist nicht unbedingt nötig, allerdings wird eine gesunde Ernährung auch nciht schaden ;)

Antwort
von nurlal,

ich hab einfach schon öfters probier einfach fast nichts zu essen und sehr viel sport ich weiß da sagen viele das wer nicht gut aber es geht schnell wen man es aus hält

Antwort
von wiprodo,

In zwei Wochen kannst du keinen flachen Bauch bekommen. Vor allem musst du bedenken, dass ein runder Bauch zumindest ZWEI Ursachen hat: 1. ein zu große Menge an Unterhautfettgewebe und Bauchfett und 2. schlaffe Bauchmuskeln, die das Gewicht der Därme nicht halten können. Neben einer vernünftigen Reduktion der Nahrungszufuhr und einer Steigerung der Fettverbrennung durch Training im anaeroben Bereich musst du vor allem die Muskeln deiner gesamten Bauchpresse (gerader Bauchmuskel, schräge und quere Bauchmuskeln) trainieren. Dazu eignen sich Crunches, Sit-ups, Beineheben, Rumpfbeugen bei fixierten Beinen in allem Variationen. Auch eine aufrechte Körperhaltung durch Training der Brusthebemuskeln (Zwischenrippenmuskeln, Scalenus-Muskeln) lässt den Bauch flacher erscheinen. Zum Schluss sei noch ein Training der Hüftstreckmuskeln (Gesäßmuskeln, hintere Schenkelmuskeln) empfohlen; denn diese wirken einem vorgekippten Becken entgegen, wodurch der Bauch ebenfalls nicht mehr so weit vorsteht.

Antwort
von SaimenE,

zum unten schoneinmal erwähnten ausdauertraining (60min. für 3mal die woche) noch ein ganzkörperplan hinzu.den machst du 2mal die woche.dann klappts. aber um in 2 wochen einen flachen bauch zu bekommen,da musste wirklich schon in der "ausgangsposition" schmal sein.1kg in 2wochen abnehmen halte ich für gesund.

Antwort
von sportpauli,

Das kommtvor allem immer auf den Ausgangszustand an. Aber in zwei Wochen kann man kaum etwas bewegen, schon gar keinen flachen Bauch bekommen. Um einen flachen Bauch zu bekommen, muss man zwei Sachen besonders intensiv betreiben. Kalorienbewusst ernähren, und viel Ausdauersport betreiben. Grundsätzlich muss man mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt, und das aber nicht zu extrem, und vor allem muss das auch langfristig machen. Da der Körper in der regel das Bauchfett ale letztes abbaut, muss man sich für dein Ziel schon Zeit nehmen.

Antwort
von 0815runner,

das wird wohl längern dauern als zwei Wochen. Da wird wohl nur eine Superduperbikinidiät aus der Frauenzeitschrift helfen, da klappt das immer in zwei Wochen.

Antwort
von avatar2,

um fett zu verlieren, braucht du ein kaloriendefizit, das heißt du musst mehr kalorien verbrennen, als du zu dir nimmst. dabei ist vorallem die ernährung entscheident. halte dich von süßigkeiten, süßen getränken und weißmehlprodukten fern. gute lebensmittel sind obst, gemüse, hülsenfrüchte, fisch, fleisch (mageres fleisch wie pute, ist dazu noch sehr eiweißreich), eier, vollkornbrot und kartoffeln. natürlich haben auch all diese lebensmittel kalorien, sodass der sport auch nicht fehlen darf. ich würde das laufband oder den crosstrainier bevorzugen, da du deinen ungefähren kalorienverbrauch erfährst. aber ob das in 2 wochen möglich ist, ist zu bezweifeln, a dieser prozess wie die meisten körperlichen prozesse zeit benötigen.

viel erfolg!

Antwort
von RnbPlayer,

Du kannst es schaffen doch allerdings erst im 1 Monat. 1. Intervalltrainingsbodenübungen ausführen. ( sie sind kurz gehen bis zum maximalfettverbrennungsbereich und sparen sehr viel zeit; 10-15 min. 2. sehr gesund essen. viel obst Gemüse viel Wasser trinken und Proteinreich essen. 3. Mache diese Intervall einheiten 3-4 mal pro Woche . Mit je einen Tag Pause dazwischen. Du wirst erstaunt sein wie schnell du Fett verlierst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community