Frage von noname234,

Fitnessstudio ja oder nein?

Hallo bin 14 jahre alt, und 1,66 m groß und wiege 53kg. werde im märz 15. meine 3 freunde,2 davon sind schon ausgewachsen 1 is paar cm kleiner als ich alle 3 haben im januar und februar geburtstag und gehen dann sofort ins fitnessstudio ich weiß nicht was ich machen soll soll ich mit oder nicht weil dort macht man ja richtig krafttraining mit langhantel und so ich will aber unbedingt wachsen aber will dann natürlich nicht der schwächstre von allen sein

was soll ich tun? denkt ihr ich wachse bis märz noch??? oder wie?? http://blog.mcfit.com/ab-wie-viel-jahren-darf-man-zu-mcfit-165

auf dem blog gleich das zweite zitat da steht ja warum man nicht gehen sollte ich hab einfach keine ahnung ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von whoami,

Geh ruhig ins Studio! Das Training beeinflusst in keinster Weise dein Längenwachstum!! Niemals nicht!!! Was du da gehört hast ist nur ein Märchen, das sich leider sehr hartnäckig hällt, und aus den Betonköpfen sogenannter "Experten" einfach nicht herauszukriegen ist.....

Antwort
von Juergen63,

Ich denke man muß hier endlich mal weg von dem ominösen Spruch das ein Krafttraining das Wachstum behindert. Dein Körperlängenwachstum ist genetisch vorbestimmt. Deine Eltern haben hier bei der Zeugung den genetischen Grundstein gelegt. Daran ändert auch das Krafttraining nichts. Durch ein Krafttraining bleibst du also nicht klein. Wichtig ist das du die Übungsabläufe langsam und korrekt ausübst, denn eine dauerhaft falsche Übungsausführung kann zu Problemen an den Gelenken und WS führen. Das ist das Hauptrisiko was es zu vermeiden gilt. Während der Wachstumsphase kann es dann im ungünstigsten Fall passieren das deine WS eine krumme Wachstumskurve annimmt. Und eine krumm gewachsene WS kannst du dann nicht mehr so einfach korrigieren. Deshalb sollte man das Krafttraining dem Alter anpassen. Übungen mit sehr schweren Gewichten wie Kniebeugen oder Kreuzheben würde ich in deinem Alter noch nicht empfehlen: Das sind Dinge die ein guter Trainer weiß. Und dementsprechend wird er dir dann auch einen Trainingsplan zusammen stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten