Frage von 1998tlb,

Findet ihr meinen Trainingsplan gut oder habt ihr verbesserungen??

Hallo ich bin 14 Jahre alt , 172 cm groß, wiege 55KG und trainere seit Weihnachten zusätzlich zum normalen Sport auch noch Krafttraining. Hier mein Trainingsplan ;) MONTAG: Brust/ Trizeps Schultern/ Beine ( ca 45 min) DIENSTAG: Bauch/ Bizeps( ca. 30 min) / Handball ( 1.5 Std) -optional laufen MITTWOCH:Brust/ Trizeps Schultern/ Beine (45 min) DONNERSTAG:Bauch / Bizeps (ca 30 min) - Handball ( 2.5 Std ) FREITAG: Brust / Trizeps Schultern´/ Beine ( 45 min) SAMSTAG:Ruhetag SONNTAG:Ruhetag - optinal laufen

Ihr wundert euch wahrscheinlich dass ich 6 Tage die Woche Beine irgendwie trainiere , aber mir geht es in erster Linie im Oberkörper um Muskeln und die Beine trainiere ich da es ja ein großer Muskel ist und ich für den Oberkörper die Wachstumshormone die beim Beintraining freigesetzt werden benötige :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sport4ever22,

Dir geht es in erster Linie um Muskeln im Oberkörper.....Ich bin ja gerade echt am überlegen ob es sich lohnt dir jetzt zu erklären was du alles falsch machst.....

Ok pass auf...

Wenn du Muskel - Aufbau betreiben möchtest, dann solltest du die Muskeln gesondert trainieren und max. 2 pro Tag. Außerdem solltest du darauf achten, dass die jeweils 2 Muskeln sich nicht/ kaum gegenseitig belasten. Es ist zum Beispiel Stuss Brust zu trainieren und danach Trips so wie du. Denn du zerlegst beim Brust - Training ja schon deinen Trips. Wo willst du dann die Kraft her nehmen diesen Muskel ebenfalls richtig zu trainieren ???

Außerdem ist es völlig ausreichend 4 x die Woche ins Training zu gehen. Wenn du öfter / jeden Tag gehst, wirkt sich das in den meisten Fällen eher kontra produktiv aus. Dazu kommt noch dass du zu jung für Muskel - Aufbau bist. Außerdem funktioniert ohne die richtige Ernährung so wie so gar nichts.

Wenn du dich wirklich ernsthaft für dieses Thema interessierst, rate ich dir dringend irgend jemanden auf zu suchen, der Ahnung von dieser Thematik hat. Denn allein die richtige Ernährung ist eine Wissenschaft für sich. Aber wie gesagt du bist eigentlich noch zu jung. ich würde vor 16 nicht mit " ernsthaften Muskelaufbau " beginnen. Da machst du evt. Dinge kaputt die du nie mehr gerade biegen kannst.

Kommentar von 1998tlb ,

darum geht es mir ja mit dem Trizeps , meine Überlegung : so kann ich den Trizeps trainieren und kann ihn dann am nächsten Tag eine Pause gönnen also so zusagen doppeltes Trizepstraining:D

Antwort
von FreeGStar,

Was ist mit Rücken und Nacken ?

Kommentar von 1998tlb ,

ich habe durch das ofte radfahren dass ich betreibe meiner Meinung nach genug Nacken und Rückenmuskeln ;) die sieht man richtig rausstehen

Kommentar von FreeGStar ,

Trozdem solltest du sie trainieren, nur zum Ausgleich. Musst ja nicht so viel Gewicht drauf packen. ;)

Kommentar von 1998tlb ,

ist in Ausgleich den wichtig : sagen wir zum beispiel wenn der Rücken zu schmal ist wird die Brust auch nicht breiter, also eine art Genetische Bestimmung oder Grenze des Körpers ??

Antwort
von TJack,

ach nöö, hier wundert sich auch bestimmt niemand mehr was ihr Kids als Trainingsplan bezeichnet....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community