Frage von Fayesnaps, 10

Figurshapen muskelaufbau /fettreduzierung

Hallo, Ich bin w/16. Bin 172 groß und Wiege 70kg. Vom Äußeren nicht dick sondern normal - Mache 2 mal die Woche ballett und seit 3 Monaten auch Fitness. Soll 2 Mal die Woche zusätzlich kraft (ganzkörper) danach cardio und auch einen reinen cardiotag einbauen :) Ernährung low carb und sehr eiweißreich. Jeden Tag morgens ein Ei und viel Milchprodukte. Trotzdem Eiweißshakes zu mir nehmen oder nicht ? Und kann ich vor allem fett abbauen und Muskel aufbauen gleichzeitig :)? Ich will einfach einen Flachen Bauch Oberschenkel fett reduzieren, Waden Volumen verringern, Oberarm "fett" wegbekommen und möglichst am Popo fett abbauen und Muskeln aufbauen :o Geht das ? Und möglichst wenig Oberweite abbauen ? Oder Soll ich erstmal abnehmen und später meine Brüste machen lassen? Liebe Grüße

Antwort
von Manuela77, 10

Ich finde Eiweißshakes sind nicht unbedingt notwendig! Wenn du genügend Fleisch, Milchprodukte und Eier in verschiedensten Variationen zu dir nimmst, kannst du deinen Eiweißbedarf auch so decken. Ich finde einen Shake gut für den kleinen Hunger zwischendurch. Da kannst du dir ein Glas mixen und bist erstmal wieder gesättigt, ohne andere kleine Sünden zu begehen ;)

Antwort
von Juergen63, 3

Grundsätzlich kannst du Körperfett reduzieren und gleichzeitig dich auch dem Muskelaufbau widmen. Die Kombination aus Kraft und Ausdauertraining ist dabei optimal. Ernährungstechnisch ausgewogen und Eiweißreich ernähren. Die KH etwas minimieren hilft Kalorien einzusparen. Je nach dem wie viel du abnehmen möchtest kann dein Busen auch etwas kleiner werden. Das muß aber nicht zwangsläufig sein,. Es gibt auch viele schlanke Frauen die nach deim Abnehmentrotz geringem KFA einen großen Busen haben. Von daher würde ich mich diesbezüglich erstmal nicht verrückt machen. Ob du dann später deine Brüste machen lassen sollst...ich nehme mal an das du hier eine OP menst ? Du bist mit deinen 16 Jahren noch in der Wachstumphase. Da kann sich auch Brustmäßig in den nächsten Jahren noch etwas verändern. Ich würde den Gedanken erstmal verwerfen. Jeder Fremdkörper den du dir implantieren läßt birgt Risiken. Das würde ich mir zweimal überlegen und solange keine medizinische Indikation dahinter steckt ( zb. extrem Flachbrüstig mit starker seelischer Belastung ) würde ich das nicht machen. Letztlich muß und soll das natürlich jede Frau für sich selber entscheiden.

Antwort
von whoami, 2

"Trotzdem Eiweißshakes zu mir nehmen oder nicht ? Und kann ich vor allem fett abbauen und Muskel aufbauen gleichzeitig :)?" Ja, und ja!! Eiweißreiche Ernährung ist Voraussetzung für einen muskulösen Körper ohne Fett!! Egal ob Mann oder Frau!!!

Ob die Oberweite unter einem niedrigen KFA leidet ist genetisch bedingt, also sehr individuell!! Da gibt es Frauen mit 15% KFA die Titten wie Bälle haben, und es gibt Frauen mit 20% KFA und Oberweite B!!

Sicherlich wird niemand mit 10% KFA eine Oberweite DoppelD haben, aber es sei dir gesagt, dass eine schlanke Frau mit B viel attraktiver ist, als eine dicke Frau mit D!!!

Natürlich ist Fettabbau und Muskelwachstum gleichzeitig möglich!!

Brüste "machen" ist unnötig wie ein Kropf!!! Lass bloß die Finger davon!!!!! Kaum ein Mann mag sowas......

LG, Gerhard.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community