Frage von Fitness93, 128

Fettverbrennung auf dem Laufband. Schneller oder länger laufen?

Ich will jetzt in der Diät neben dem eigentlichen Krafttraining noch ergänzend auf dem Laufband laufen um schneller abzunehmen. (Hab natürlich einen Kaloriendefizit) Was wäre besser: wenn ich 30 Minuten bei 12 kmh renne oder wenn ich 1 Stunde bei 6 kmh renne? Also lieber länger oder schneller laufen?

Antwort
von User345, 128

Das würde ca. auf dasselbe rauskommen, aber beim schnelleren Lauf wärst Du halt früher fertig:-)!

Grundsätzlich ist es effektiver die Intensität hoch zu gestalten. 90 Minuten Fußball mit vielen Sprints und Zweikämpfen verbrennen locker das Doppelte an Kalorien von einem 90-minütigem Dauerlauf und der Nachbrenneffekt ist höher.

Wenn Dein Körper (und Deine Motivation) es zulässt, dann mach intensives Intervalltraining oder erhöhe die Laufgeschwindigkeit. Wenn Du auch ne Stunde Zeit hast, lauf halt die ganzen 60 Minuten mit höherem Tempo bzw. wechsel das Tempo :-)


Kommentar von Fitness93 ,

Danke für die Antwort. Ich hoffe nur du hast auch wirklich AHnung von dem was du sagst. Dann werde ich wohl sowohl lange als auch intensiv, also schnell laufen.

Kommentar von User345 ,

Ich hab jedenfalls mehr Ahnung als diese Fitnesstrainer, die was von Fettverbrennungs-Intensität erzählen:-)!

Die Jungs und Mädels verstehen die Sache mit der RELATIVEN Fettverbrennung nicht so ganz.

Du baust Fett ab, wenn Du im Kaloriendefizit liegst. Und das lässt sich durch intensiveres Training schneller erreichen, so einfach ist das:-)!

Hier ein kompetenter Artikel:

http://www.personal-fitness.at/fit/cms.nsf/open/59384891EADE24BEC1256D480066AD57

Wenns zu schwer zu verstehen ist, frag nochmal. Ansonsten googel einfach mal nach Intervalltraining zum Abnehmen, findest bestimmt auch Blogs, die für Laien besser verständlich sind. Ich hab keine Lust das schon wieder alles zu erklären....

Antwort
von DeepBlue, 95

Hi,

es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten, um seine Abspeckpläne durch Ausdauersport – wie in Deinem Fall "Joggen" - zu unterstützen. Ich würde mich auf die 30 Minuten mit höherer Intensität konzentrieren und wie folgt verfahren:

1.Laufeinheit erhöhen (wenn Du bisher 1x gejoggt bist, erhöhe dies auf 2x)

2.länger zu laufen (langsame Steigerung von jetzt 30 auf 60 Minuten bei gleicher Intensität).

3.in der gleichen Zeit (dann 60 Min.) eine längere Strecke zu bewältigen; also etwas schneller laufen.

Punkt 2. sollte stets vor Punkt 3. erfolgen.

Eine weitere sehr effektive Möglichkeit seine Ausdauer zu verbessern ist Intervalltraining. Beispiel:

3 Minuten zügig laufen – 2 Minuten zügig gehen – 3 Minuten zügig laufen; insgesamt 5 Wiederholungen.

Je nach Fitness-Stand kannst Du die Laufphasen verlängern und/oder die Gehenphasen verkürzen. Durch diese Methode kurbelst Du Deinen Fettstoffwechsel an und verbesserst Deine aerobe und anaerobe Fähigkeit. Da Intervalltraining sehr kräftezehrend ist, sollte es nicht öfter als 1x wöchentlich praktiziert werden!

Gruß Blue

Kommentar von User345 ,

Ihm gehts aber um Fettverbrennung und nicht um Verbesserung der aeroben / anaeroben Ausdauer etc....

Kommentar von DeepBlue ,

Ich schrieb eingangs:

es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten, um seine Abspeckpläne durch Ausdauersport – wie in Deinem Fall "Joggen" - zu unterstützen. <

... und nannte dazu ein Beispiel, wie es am einfachsten und effektivsten geht. Ich schrieb im letzten Abschnitt:

Durch diese Methode kurbelst Du Deinen Fettstoffwechsel an und verbesserst Deine aerobe und anaerobe Fähigkeit.<

Wer lesen kann .... ;-)

Antwort
von Flohoooo, 96

Probier es doch mal HIIT. Cardio. Wechsel oft das Tempo, fange an mit 2 Min langsames Traben dann für 1 Minute normales joggen. Wenn die eine Minute um ist gibst du für eine weitere Minute richtig Gas, dann wieder eine Minute normales Joggen, 1 Minute Vollgas. Fang vielleicht erstmal mit 15 Minuten an um zu gucken ob das was für dich ist. Das tolle daran ist der Nachbrenneffekt den man von diesem Training hat. Dein Körper verbrennt also noch Stunden nach dem Training weiterhin Fett.

Antwort
von SportSchnegge, 83

Die optimale Fettverbrennung bzw. das beste Cardiotraining hast du mit einer längeren Laufstrecke auf dem Band inklusive paar Sprints.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten