Frage von tom1812, 522

Fett verbrennt im Feuer der Kohlenhydrate - Frage

Hallo,

Ich hab vor ein paar Tagen einen Artikel gelesen wodrin es heißt, dass man über den Tag eiweißreich essen sollte und nach dem Training Kohlenhydrate zu sich nehmen sollte.

So weit so gut, die Methoden des Intensives Kraft oder Intervalltrainings kenne ich und das Prinzip der Thermogenese.

Meine Frage hier zu wäre nur, da ich arbeitsbedingt erst Abends trainieren gehen kann und erst um 19-20 Uhr ca. mein Abendessen zu mir nehmen kann, ob ich dann auch Kohlenhydrate zu mir nehmen sollte?

Danke im Voraus für eure Antworten

LG Tom

Antwort
von DeepBlue, 455

Hi,

"Fett verbrennt im Feuer der Kohlenhydrate" ist ein Spruch aus der Biochemie und bezieht sich auf die aerobe Energiebeeitstellung bzgl. der Glykose- und Fettsäureoxidation. Wie das genau zusammen hängt, wird hier bestens erklärt:

http://www.dr-moosburger.at/pub/pub023.pdf

Die Ernährung ist stets abhängig von der Sportart, die man ausübt. Für Ausdauersportler z.B. steht eine kohlenhydratreiche Ernährung im Vordergrund.

Ob Du nach dem Training auch Kohlenhydrate zu Dir nehmen kannst, hängt natürlich davon ab, wie intensiv Du trainierst! Wenn Du ein wirklich anstrengendes Training absolviert hast, sind Kohlenhydrate zur schnellen Regeneration optimal. Gemeint sind hiermit die schnellen (kurzkettigen) Kohlenhydrate, z.B. Banane, Fitness-Riegel, Fruchtsäfte. Fruchtsäfte dienen zudem dazu, das Flüssigkeitsdefizit wieder auszugleichen.

Je schneller Du nach einer harten sportlicher Betätigung die kurzkettigen Kohlenhydrate zur Dir nimmst, um so besser. Die Kohlenhydratspeicher haben sich geleert und wollen schnell wieder aufgefüllt werden.

Beim Krafttraining ist es zudem natürlich sinnvoll, die Proteine nach dem Training nicht zu vernachlässigen, denn sie sind die Bausteine für die Muskulatur.

Gruß Blue

Kommentar von tom1812 ,

Hey,

Erstmal Danke für deine Antwort.

Zur Zeit mache ich entweder sehr intensives Krafttraining bzw. bin ich seit einer Woche auf ziemlich intensives Intervalltraining umgestiegen für die Diät Zeit.

Also auch wenn ich mir zur Zeit in der Diät befinde, sollte ich dann trotzdem nach dem Training bspw. eine oder 2 Bananen essen und so spät noch Kohlenhydrate und Zucker zu mir nehmen?

Gruß Tom

Kommentar von DeepBlue ,

Also mit der Banane nimmst Du ja nun primär Kohlenhydrate (Zucker) auf.

Sportwissenschaftlich gesehen, ist es optimal, wenn man sich direkt im Anschluss an das Training Nahrung zuführt. Ideal sind hierzu sogenannte Post Workout Shakes, sie Kohlenhydrate und Proteine enthalten. Mit den Kohlenhydraten werden die Glykogenspeicher schnell wieder aufgefüllt, mit den Proteinen die Muskeln repariert und aufgebaut.

Zwar soll man keine einfachen, sondern komplexe (= mehrkettige) Kohlenhydrate zu sich nehmen, doch nach einer intensiven sportlichen Betätigung sieht das anders aus. Dann sind die schnellen (=kurzkettigen) Kohlenhydrate gefragt. Diese gehen schnell ins Blut und beschleunigen die Eiweißaufnahme der Muskulatur.

Diese Shakes kann man schon fertig kaufen oder sich selbst mixen, z.B.: ½ l Milch (1,5 %), 2 EL Whey Protein, 1 Banane – alles pürieren. Oder: ½ l Orangensaft, 150 g Magerquark, 5 EL Haferflocken, je nach Geschmack 1 – 2 EL Honig – alles gut vermixen.

Wenn Du abspecken möchtest, würde ich die Kalorien bei meiner täglichen Ernährung berücksichtigen. Nicht die Kohlenhydrate machen dick, sondern das Zuviel an KH. Sind die KH-Speicher voll und Du stopfst weiter KH in Dich rein, so landen diese in den Fettdepots.

Kommentar von tom1812 ,

Alles klar vielen Dank :)

Whey Proteine nehme ich danach sowieso immer zu mir, dass kann ich dann ja mit der Banane bzw. irgendwelchen Fruchtsäften oder anderen Lebensmitteln mit kurzkettigen KH´s kombinieren.

Kohlenhydrate nehme ich schon während der Diät zu mir, allerdings weniger und meistens nur Morgens zum Frühstück.

Kommentar von wiprodo ,

Bananen stellen eine natürliche Mischung von langkettigen und kurzkettigen Kohlenhydraten dar und sind somit ideal dazu geeignet, die Speicher nach dem Training wieder aufzufüllen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community