Frage von Jelly,

Fahradfahren kein Problem,joggen schon?

Moin! Ich macht seit ca.3 Monaten regelmäßig sport,habe davor nichts gemacht. Nun ist mir aufgefallen,dass ich nach ca 1,5km joggen(6-7min) ziemlich platt bin. Aber wenn ich mich aufs Fahrrad schwinge,kann ich locker 20 km durchfahren,ohne Probleme.Weiß jemand woran das liegen könnte? Kurz noch ein paar daten:17,m,normales gewicht,nichtraucher,keine krankheiten oder sonstige beschwerden.

Antwort
von Juergen63,

In der Regel ist es so, da bei Jugendlichen oder auch Erwachsenen das Fahrrad schnell zu einem Forbewegungsmittel wird um von A nach B zu gelangen. Man fährt damit meist in die Schule, zu Freunden, zur Arbeit, Einkaufen usw. Auch wenn man das Radfahren nicht als sportliches Ausübung nutzt, so eignest du dir darüber eine gewisse Ausdauer an. Das Joggen als solches ist ein ganz anderer Bewgeungsablauf und ein guter Radsportler der mal eben 100 Km am Stück runter reißt kann noch lange nicht eine Halbmarathon Distanz durchlaufen. Jede Sportart muß halt spezifisch trainiert werden und Vergleiche von der Physis und Ausdauer zwischen den einzelnen Sportarten lassen sich hier nicht eins zu eins übertragen.

Antwort
von TJack,

Nun ja, 20 min Radfahren kann meine Omi mit 85 auch noch, zum Joggen würde ich sie aber nicht mehr schicken. Woran das liegt ist offensichtlich. Du bist extrem schlecht trainiert und beim Joggen musst du eben dein kpl. Körpergewicht möglichst mit Flugphase bewegen. Beim Radfahren sitzt du erstmal passiv drauf und von den 20min rollt es 2/3 Drittel von alleine.

Kommentar von sportella ,

allerdings meint sie nicht 20 min sondern 20 km. Wobei 20 km natürlich auch problemlos von einer untrainierten Person machbar sind, da geb ich Dir Recht. Alles eine Sache der Geschwindigkeit.....

Kommentar von Salah ,

Hallo zusammen

Ich antworte mal als Kommentar :-). Wenn du Jelly davor nichts gemacht hast und nun 1.5km in 6 Minuten joggst ist das 1km in 4 Minuten (Läufer sprechen von einem 4er Schnitt). In 7 Minuten ist es 4:40 pro km. Beides ist schnell, dass du danach platt bist ist vorstellbar. Wieso joggst du nicht lieber mal 5km in sagen wir mal 30min?

Im Vergleich dazu müsstest du die 20km Fahrrad (flach und auf Teer) mit einem Citybike in etwa 45 Minuten haben.

Kommentar von TJack ,

ah sorry, ich habe doch glatt 20 min gelesen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten