Frage von Silver, 5

erstmal hallo an all habe seit januar probleme mit der achillessehne wer kann tipps geben

bei mir wurde folgender befund gestellt es besteht eine langstreckige signalveränderung der achillessehne vor allem auf höhe des sprunggelenkes mit einer spindelförmigen erweiterung bis auf 12 mm inerhalb der achillessehne medial ca. 34 mm lange mukiod äquivalente signalveränderung mit einer umschriebenen intermediären ruptur keine periligamentäre verhalte oder abszesse

soweit so gut jetzt soll ich eine vacoped orthese für längere zeit tragen dazu täglich mir selber eine spritze verabreichen so lange ich dieses monster trage ( etliche wochen ??? ) dazu noch zwei spritzenserien dierekt in die sehne vom arzt dazu noch täglich ein paarmal mit stromgerät an der wade arbeiten habt ihr erfahrung oder tipppps wäre euch sehr dankbar kann ich vieleicht um den schuh herumkommen

Ps: laufe natürlich sehr sehr gerne ( lange strecken )und kann die füße nich stillhalten

sportlichen gruß silver

Antwort
von Onlinecoaching, 5

Ich glaube, hier hat keiner ne Ahnung, was das eigentlich alles bedeutet.....

Gehst Du zur Physio? Das würde ich Dir empfehlen. Dort bekommst Du Deine Tipps.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten