Frage von brainfull2,

Ernährungsfrage für Sixpack

Und zwar wollte ich mal fragen was für soßen oder ob man überhaupt soßen zu seiner Pute, Fisch, Nudeln oder Reis essen kann/darf? Da ich ungern Reis ohne Soße esse bei Nudeln geht es noch.

Vielen Dank

Antwort
von SaimenE,

natürlich kannst du sauce dazu essen,eben nur eine kcal-reduzierte,die schmecken mindestens genausogut,was die meisten aber nicht wissen,oder einfach nicht wahrhaben wollen.ein paar frische thomaten pürieren oder passierte thomaten kaufen und die einfach mit frischem knoblauch,zwiebeln kräutern,salz pfeffer würzen,... wenn man etwas feingefühl hat kann das richtig lecker sein ! ;)

Antwort
von DachsvomFach,

Theoretisch kannst Du alles essen.... Entscheidend ist nur, dass Deine Kalorienbilanz unter dem Bedarf liegt.....

Ich würde nicht am falschen Ende sparen. Lieber nen Klecks Sauce und dafür auf den Gute Nacht-Snack verzichten....

Kommentar von brainfull2 ,

Alles klar ;)

Antwort
von BenDanFitness,

Klar, nimm nicht so kalorienreiche Saucen, zum Beispiel ohne Sahne. (Statt Tomaten-Sahne-Sauce halt Tomaten-Sauce.)

Am Ende des Tages kommt es aber auch auf die Kalorienbilanz an, wenn Du die Sauce weglässt aber der Rest der Ernährung nicht stimmt, ist Dein Sixpack auch nicht gerettet. (Ich nehme mal an, Du möchtest den KFA halten oder senken...)

Ansonsten allgemein zum Thema Sixpack hier noch ein ausführlicher Beitrag von mir:

http://www.sportlerfrage.net/frage/bauchmuskeltraining---richtige-ernaehrung#ans...

Kommentar von brainfull2 ,

Vielen Dank schon mal! Ob ich meine KFA halten oder senken will weiß ich noch nicht mache das ganze noch nicht sehr lange und weiß auch noch nicht meinen KFA bzw. auf was für einen KFA sollte man runter kommen 8%? und brauche ich umbedingt einen Ernährungsplan oder reicht es sich vernünftig zu Ernähren, also mit den richtigen Produkten?

Kommentar von BenDanFitness ,

Du solltest einen KFA von unter 12% anpeilen. (Den KFA zu messen finde ich aber unnötig - man sieht ja sehr gut am Bauch, ob man noch zuviel KF hat oder nicht.)

Ernähre Dich ausgewogen und denke immer ans Obst und Gemüse, den Rest schaufelt man sich sowieso ohne nachzudenken rein. Auf Weißmehl-Produkte solltest Du so gut es geht verzichten, ebenso Süßigkeiten, auch fettige Süßigkeiten, Kuchen etc.

Kommentar von TrainingHamburg ,

Dem kann ich nur zustimmen.

Noch ein kleiner Tipp von mir falls dir Tomatensoße irgendwann zu langweilig werden sollte. Probiere einfach verschiedene Gemüsesorten als Soße aus. Gut dafür eignet sich z.B. Brokkoli. Einfach in Wasser dünsten und anschließend pürieren. (dabei aufpassen das du nicht zu viel Wasser drin lässt, sonst wird die Soße zu dünn). Zum Schluss kannst du noch einen Esslöffel Joghurt dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Liebe Grüße

Antwort
von Adii4s,

Stimme Dachs vom Fach zu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten