Frage von elreso, 4

Erfahrungen aus Krafttraining & Bodyforming

Diese Frage ist wohl eher für erfahrene Kraftsportler! Was würdet ihr eurem 5 Jahren jüngeren Ich für einen Tipp geben, der euch damals sehr viel geholfen hätte, im Bezug auf Krafttraining und Bodyforming?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PumperJonny, 4
  • gesunde Ernährung
  • SPlit Oberköper/beine reicht vollkommen aus
  • 4 Einheiten pro Wochen reichen
  • Gewicht ist nicht alles....scheißdrauf ob ich 50 oder 100kg drücke, nach der Übung sollte ich den Muskeln spüren, den ich trainieren woltle NICHTS anderes!
Antwort
von Pistensau1980, 3

Ich bin zwar kein Bodybuilder, aber mache schon auch Krafttraining. Trainiere hart, lass dich nicht zurückwerfen und für das Bodyforming: Ernähre dich diszipliniert, trink keinen Alkohol, iss keine Süßigkeiten sondern halte dich strikt an den Ernährungsplan. Geh immer früh schlafen, lass dich nicht dazu verführen, mit Freunden weg zu gehen oder mal über die Stränge zu schlagen und lebe nur für deinen Körper. Dann kannst du wenn du alt bist an deinem Waschbrettbauch vorbei auf dein Leben zurückblicken und dir wird klar, was du alles verpasst hast.

Im Ernst: Übertreibe es nicht mit Selbstkritik und deinem Körperbild und gönne dir auch mal was. Du lebst nur einmal und es wäre doch schade, wenn du dieses ganze Leben nur einem durchtrainiertem Körper widmest. Natürlich sollst du dich nicht gehen lassen, aber du musst den gesunden Mittelweg finden.

Kommentar von eric1998 ,

das hast du schoen gesagt :)

Antwort
von whoami, 2

Kein Training ausfallen lassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community