Frage von ladysonja, 3

Equipment

Ich habe mein Trainings Gewicht erhöht, in meinen Händen lässt aber schnell die Kraft nach, wobei ich das Gewicht mit dem restlichen Körper gut handeln kann... Welche Gerätschaften eignen sich gut um die Hände zu kräftigen?Wer hat Erfahrung damit gesammelt? Oder gibt es andere Tricks?

Liebe Grüße :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63, 1

Ich denke weniger das dir Kraft in den Finger fehlt, sondern vermutlich mehr im Unterarm / Handgelenk. Hier würden sich zb. Unterarmcurls anbieten. Die Kraft in den Fingern brauchst du an sich mehr im Kletterbereich. Die Unterarmcurls kannst du mit einer KH oder einer Langhantel ausüben. Hier einfach die Unterarme mit der Rückseite auf eine Bank legen so das die Handflächen nach oben zeigen. In der Hand hälst du dann die KH oder LH und bewegst du die Handgelenke jeweils nach unten / oben. Im unteren Link sind einige Bilder wo du dies einsehen kannst: Du kannst auch wahlweise die Handstellung so positionieren das die Handflächen nach unten zeigen. Falls du auch was für die Fingerkraft machen möchtest dann bitten sich diese Federn an die du mit den Fingern dann zusammen drückst.

http://de.images.search.yahoo.com/search/images;_ylt=A7x9Qb1Ma39SFFwAuKozCQx.?p=...&fr=yfp-t-708&fr2=piv-web

Kommentar von ladysonja ,

Auch ein sehr guter Vorschlag mit den kurzhanteln- Equipment welches ich sofort zur Hand habe... Aber ich spüre tatsächlich auch das die Finger während des Satzes nach und nach schwerer greifen... Trotzdem; ich wage den Versuch :)

Antwort
von Kanister,

Vielleicht würde sich ja gleich Klettern als Hobby anbieten. Sportarten wie das Klettern stärken ja nicht ausschließlich deine Finger und Unterarme, sondern fördern generell einen wirklich natürlichen und schönen Muskelaufbau.

Ich persönlich finde das besser als gepumpte Muskelberge aus dem Fitnessstudio.

Kommentar von ladysonja ,

Ich danke dir für deinen Vorschlag- allerdings trainiere ich nun mal leidenschaftlich gerne mit Gewichten und Ordinären Hanteln... Klettern ist sicherlich toll für diejenigen die es gerne ausüben, ist bestimmt auch klasse für Fitness und Body.... Aaaaber ich liebe es Muskeln zu haben und die Ästhetik ist reine Ansichts/Geschmackssache- ich fahre drauf ab;)

Antwort
von kev456,

Das richtige für Kraft in den armen sind unterarm Übungen und Kettlebell das ist der Hammer, vergiss aber nicht den Bizeps und Trizeps auch noch zu Trainieren.... "Bring den Trizeps in form, den Bizeps in form und definier den Körper wie ein Anatomie Lexikon" Wenn du aber Equipment suchst für dein Training da hier die richtige anschrift http://www.fight4less.de/ da findest du alles was Kleidung, Kampfsport Artikel und Trainings Artikel angeht... Alles gute.

Antwort
von BBforLIFETIME,

Das hört sich im ersten Moment nach Fingerkraft an. Das trainiert man mit Trainingsboards fürs Klettern.

Aber für dich ist glaube ich, besser das hier geeignet: http://www.team-andro.com/thick-bar-training.html (Falls du nicht kletterst)

Antwort
von TJack,

Der absolute Geheimtipp um die Handkraft quasi nebenher enorm zu steigern ist Kettlebell-Training vor allem der Swing. Neben vielen anderen Effekten, gibt es einen deutlich spürbaren Übertrag aufs z.B. Kreuzheben. Das geniale dabei ist, das man seine Zeit nicht mit langweiligen isolierten Zubringerübungen verschwenden muss. Sonder quasi mit einer großen GK-Übung im vorbeigehen tolle Effekt erzielen kann.

Kommentar von ladysonja ,

Kettleball hörte ich die letzte zeit öfter- schau ich mir an;)

Kommentar von TJack ,

Es ist nicht ganz trivial die Technik zu lernen. Schau nach jemand der etwas davon versteht. YouTube reicht nicht ;-)

Antwort
von BBforLIFETIME,

Eines fällt mir noch ein: Man könnte so was benutzen: http://www.target10a.com/de/unterarmtrainer/90-wrist-revolver.html

Aber für das abkurbeln ist ganz schön Disziplin gefordert!

Kommentar von ladysonja ,

Das sieht doch gut aus:), danke dir... Ich kann ja nicht zulassen das ich durch meine Hände an schwereren Gewichten scheitere;(!

Kommentar von BBforLIFETIME ,

Biite! :) Du kannst aber auch Kajak fahren oder ähnliches. Oder häng dich einfach an einen dicken Ast. Ok - das mit dem Ast ist auch langweilig! Wenn dann schon Klimmzüge an einem dicken Ast!

Kommentar von ladysonja ,

....da ich tatsächlich kein Kletteräffchen bin, probier ich wohl Team Andro :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten