Frage von infofirst,

Entfernungsmesser im Golf?

Für wie sinnvoll haltet ihr die Entfernungsmesser im Golf? Meine Family würde meinem Vater evetuell einen zum Geburtstag schenken, allerdings sind diese ziemlich teuer. Deshalb hab ich mir gedacht ich frag mal nach ob diese auch wirklich hilfreich sind oder eher rausgeschmissenes Geld... Hab in der Hinsicht nämlich überhaupt keine Ahnung :)

Antwort von golfcrack,

Kein Professional würde je ohne so einen Entfernungsmesser auf einen Golfplatz gehen. Das ist die beste Möglichkeit, Entfernung zu bestimmen. Inzwischen sind diese ja auch bei einigen Clubs für Turniere zugelassen. Klar, für den Heimatplatz braucht man den nicht.

Als Flachland-Golfer habe ich mir ein Gerät inklusive Neigungsmesser zugelegt. Im Urlaub ist ja schon noch mal der eine oder andere hügelige Platz dabei. Entfernungsmesser mit Neigungsmesser sind aber nicht Turnierzugelassen. War mir aber egal.

Antwort von Heigei,

wenn er viel auf anderen Plätzen spielt dann bestimmt sinnvoll. Wenn er nur immer am Heimatplatz spielt dann nicht, da kennt er ja alle Entfernungen,

Antwort von anonymous,

ich würde mich richtig über dieses geschenk freuen ,denn es kann sehr hilfreich auf fremden plätzen sein

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community