Frage von Fit111, 31

Endomorph Training?

Hallo, Ich bin fast 16, 165cm gross und ca 52 kg schwer, endomorph Also es ist so, dass ich jetzt seit ziemlich genau 2 monaten im fitnessstudio begonnen habe und habe dort ein ganzkörpertraining gemacht. Ich sehe auf jeden fall fortschritte also ich hab schon mehr muskeln(bizeps, am bauch ein wenig). Jetzt werde ich mit einem 2er split beginnen und meine frage is ob ich damit auch fett abbauen kann bzw meinen bauch eenig straffen da ich da schon ein wenig mehr fett habe. Will das loswerden. Ernährung passt glaub ich, kein junkfood, kaum süsses, viel gemüse, viel wasser, eher weniger reis, nudeln..

Danke:)

Antwort
von wiprodo, 17

Die Trainingsprinzipien gelten völlig unabhängig davon, ob du zum endo-, meso- oder ektomorphen Körperbautyp gehörst. Wenn du Muskeln aufbauen willst, musst du ein Querschnittstraining anwenden und die Forderungen bezüglich Intensität, Dichte, Umfang und Dauer der muskulären Belastung richtig anwenden.

Wenn du abnehmen willst, musst du die Nahrungsaufnahme drosseln. Dabei muss natürlich die Qualität der aufgenommenen Nahrung im Hinblick auf die notwendigen Nährstoffe stimmen.

Antwort
von Krayzie91, 14

Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett zu verbrennen ist sehr schwer,

Du müsstest im Kalorien Defizit trainieren. Ich empfehle dir lieber sauber aufzubauen, und nach einer gewissen Zeit wenn du mit deiner Masse zufrieden bist eine kleine Diät zu starten. 

Merke: Um so sauberer du aufbaust desto "chilliger" wird deine Diät.

MfG Krayzie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten