Frage von FitnessFan, 19

Eiweißshake für zu Hause?! - Schnell und Einfach

Jo Sportsfreunde, bin 16 und fange nun an zu trainieren (Bankdrücken etc.). Habe da eine Frage, und zwar höre ich oft, das es mit einer extra Eiweißzufuhr ein deutlich schnelleres Ergebnis erzielt, jedoch habe ich kein Bock auf dieses Eiweißpulver... habe mir deshalb mal so ein "selfmade" Drink gemacht, 2 klare Eiweß, mit Milch und Zucker in einer Tasse 220ml verrühren dann auf Ex. Ist dies effizient oder sollte ich doch lieber Quark mit Milch trinken?!

Ich freue mich auf Eure Antworten ;) Vielleicht könnt ihr mir euer Geheimnis in Sachen Eiweißzufuhr verraten :]

LG FitnessFan

Antwort
von ComanderCody, 19

Also erstmal solltest du wissen, dass es dir rein gar nichts bringt, wenn du jetzt 120 g Eiweiß am Tag zu dir nimmst, aber deine ganze andere Ernährung schlecht ist. Sinnvoll ist es nur die Ernährung komplett umzustellen, und da steckt deutlich mehr hinter. Meine Vorredner haben dir schon was zu deinem "Proteinshake" gesagt, also wenn du natürlich Proteinquellen haben willst, dann empfehle ich dir Magerquark mit Wasser und z. B. einer Banane für den Geschmack...

Antwort
von Pistensau1980, 15

Der Trick? Gesunde eiweißreiche Ernährung, gutes Fleisch, Eier, Quark, Gemüse etc.

Einen Eiweißshake brauchst du nicht. Die Eier kannst du auch braten oder kochen und dann essen. Macht von den Proteinen her keinen Unterschied, du bekommst aber wahrscheinlich keine Salmonellenvergiftung. Und wieso nur das Eiweiß? Die meisten Proteine sind im Eigelb.

Und wenn du doch unbedingt einen Eiweiß Shake machen willst, lass gefälligst den Zucker weg.

Antwort
von whoami, 14

Wenn dein Sport nur aus posingtechnischem Bankdrücken besteht, brauchst du kein Eiweiß. Das braucht man tatsächlich, wenn man ernsthaft Kraftsport betreibt!

Klares Eiklar ist der sichere Weg zu Darmproblemen. Der Körper nimmt Eiweiß nämlich besser auf, wenn das Eiklar erhitzt wurde!

Und Zucker... was soll das!? Willst du unbedingt fett werden? Oder deiner Bauchspeicheldrüse den Rest geben!? winke winke Diabetes Typ 2...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community