Frage von Lisa123,

Eiweiß/Molke/Casein???

Hallo zusammen! Ich möchte unbedingt 4-5kg abnehmen und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Seit ein paar Monaten mache ich ca. 4-5 mal die Woche Sport, je nach Wetter, gehe ich entweder ins Fitnessstudio oder Joggen. Im Fitness mache ich dann meistens Krafttraining. Ich esse Abends keine Kohlenhydrate und meistens nur fettarmen Quark/Joghurt mit Früchten oder Rindfleisch/Hühnchen mit Salat.

Nun meine Frage: Was wäre der beste "Shake" für Abends (nach dem Training) um mein Ziel, abzunehmen und Muskeln aufzubauen zu erreichen?

Molke,Eiweiß, Casein? Ich blick da gar nicht mehr durch... :) Wäre für jeden Guten Ratschlag sehr dankbar!!!

Grüße Lisa

Antwort
von Prinz123,

Molkeneiweiß und Casein sind verschiedene Eiweiße. Molke ist das sogenannte Whey Protein.

Nun zu den Eigenschaften: Whey Protein wirkt gleich nachdem du es genommen hast und Casein dauert länger bis es wirkt. Das heißt, wenn du schlafen gehst solltest du Casein nehmen, weil es Muskelabbau über Nacht verhindert und gleich nach dem Training ist Whey Protein besser, da es schnell wirkt und du gleich wieder mehr Kraft hast.

Übrigens: "Eiweiß" ist Deutsch und bedeutet ins Englische übersetzt "Whey".

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Kommentar von Lisa123 ,

Super vielen Dank für deine schnelle Antwort!!! Nun habe ich noch eine Frage: was ist nun besser für meinen Zweck Molke oder Eiweiß?

Kommentar von Prinz123 ,

Nochmals: Eiweiß (=Protein) ist der Überbegriff und es gibt verschiedene Eiweiße, wie z.B. Molkeprotein (=Whey) und Casein

Ich würde an deiner Stelle Komponenten-Protein kaufen, da dieses verschiedene Eiweiße enthält, also auch Whey und Casein.

Kommentar von Prinz123 ,

es tut mir leid, ich habe mich verschrieben:

"Eiweiß" ist Deutsch und bedeutet ins Englische übersetzt "Protein"

Kommentar von Lisa123 ,

Okay dann schaue ich mal nach einem Komponenten-Protein. Ja war etwas verwirrt weil Whey ja Molke bedeutet und nicht Eiweiß. Nochmals Vielen Dank und ein schönes Wochenende :)

Kommentar von Prinz123 ,

Es tut mir leid. Bitteschön und auch ein schönes Wochenende :)

Antwort
von anonymous,

Du solltest wenn du Muskeln aufbauen und dabei fett abnehmen möchtest deinen Erfolg nicht von der wage abhängig machen. Es kann sein, dass du nach einiger zeit 4 kg abgenommen hast aber gleichzeitig 4 kg Muskeln aufgebaut hast. Dadurch würdest du auf der Waage keinen Unterschied erkennen. Das Problem ist, dass viele Menschen sehr auf ihr Gewicht fixiert sind und deshalb Erfolge nur daran messen ob mehr oder weniger auf der Waage steht anstatt subjektiv zu bewerten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community