Frage von Sportiemaus, 38

Eigener Pool für das Training?

Hallo Zusammen,

ich habe eben mit meinem Freund ein wenig rum gesponnen. Wir haben überlegt, da wir entweder ein Haus kaufen oder bauen wollen. Einen eigenen Pool in den Garten zu integrieren um dort auch trainieren zu können. jetzt haben wir uns mal hier http://www.rodgau-poolshop.de/pool-guenstig-kaufen/ umgesehen, was so ein Pool kosten würde. Jetzt fragen wir uns allerdings, ob man überhaupt einfach so einen Pool in den Garten bauen darf, oder (im Land der Gesetze) eine Baugenehmigung benötigt.

Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

Antwort
von Juergen63, 38

Erkundigt Euch am besten beim Bauamt. Die können genaue Auskünfte geben. Meines Wissens ist es erlaubt sich einen Pool mit einem Fassungsvermögen bis maximal 100 Kubikmeter zu  bauen ohne das dieser genehmigt werden muss. Das ist aber von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich. Ein paar Details kannst du im unteren Link einsehen. Nichts desto trotz sollte dies aber vorher mit dem zuständigen Bauamt geklärt werden um keine bösen Überraschungen zu erleben.

http://www.pool-bauen.net/Baugenehmigung.html

Antwort
von wurststurm, 26

Die Schnapsidee würde ich schnell begraben. Statt ein Millionengrab zu schaufeln könnt ihr von dem Geld eine Halle für eine Stunde mieten und ausgiebig trainieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten