Frage von Stefan2093,

Drop-Sets - Bitte um HILFE !

Hallo zusammen. Ich bin 20 Jahre alt und Trainiere seit 2 Jahren im Fitness (Muskelaufbau). Ich bin ca 5-6mal /Woche im Fitness und habe einen Trainigs&Ernährungsplan den ich immer einhalte.

Vor kurzem habe ich von DropSets gehört (Gewicht reduzieren), wie es funktioniert weiss ich. Jedoch weiss ich nicht, warum man nicht jeden Tag so trainieren darf? Ich habe am Montag Brust mit Dropsets trainiert. 5 Verschiedene Übungen, und alle mit Dropsets, und fand es super! Richtig guter Pumpeffekt und die Brust wurde richtig prall.

Sind Drop Sets geeignet für den Muskelaufbau? Fals ja, will ich noch bis Mai mit Dropsets trainieren und dann mit dem definieren anfangen. (KFA im Moment bei ca 7,5%)

DANKE

Antwort
von lazarangelov,

klar sind die geeignet für muskelaufbau aber man sollte schon einen guten mix machen! der mix machts!

Antwort
von BenDanFitness,

Sind die Drop Sets geeignet für den Muskelaufbau?

„Dies führt zu enormem metabolischem Stress, welcher wiederum, wie in der Einleitung beschrieben, einer der drei Hauptfaktoren für Muskelhypertrophie zu sein scheint. Reduktionssätze können unter Umständen also sehr hilfreich sein, wenn es um die Auslösung von Muskelwachstum geht, was in einer Untersuchung von Goto et al. [15] auch gezeigt werden konnte.

Warum man nicht jeden Tag so trainieren sollte:

„Der Früheffekt führt zwar, wie bereits beschrieben, zu einer Erhöhung der Wachstumshormon- und IGF-1-Ausschüttung, allerdings kann ein zu häufiger Einsatz auch schnell zu Übertrainingserscheinungen und psychologischer Überlastung führen [17]. Eine dauerhafte Anwendung derart ermüdender Techniken kann daher nicht empfohlen werden! Im Späteffekt können derartige Folgen bedeuten, dass die IGF-1-Werte unter Ruhebedingungen sinken. Ebenso der Testosteronwert im Blut [18].“

Hier findest Du den kompletten Artikel: http://www.team-andro.com/intensitaetstechniken.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community