Frage von Syrine,

Doping

Könnt ihr mir bitte in einem kurzen Text beantworten warum Kurzstreckenläufer Doping nehmen und wie es dort abläuft?

Danke im Voraus!

Antwort
von BastiHein,

Im Prinzip wird gedoopt um die Leistungen des Sportlers zu erhhöhen um Ausdauer und Muskelaufbau zu fördern.

Antwort
von wurststurm,

Woher sollen wir wissen "wie das abläuft", hier gibt es keine Doper.

Warum wohl nimmt ein Sportler Doping? Weil er bescheissen will, betrügen und weniger trainieren, also ist er oder sie faul und undiszipliniert und will das harte Training abkürzen oder gar ersetzen durchs spritzen. Einen anderen Grund gibt es nicht.

Antwort
von 0815runner,

Schau dir mal die Sprinter an. Die haben durch das Krafttraining ziemlich viel Muskelmasse. Und dopen indem sie z.B. anabole Steroide nehmen, um das Dickenwachstum der Muskeln zu beschleunigen.

Antwort
von Pistensau1980,

Sprinter dopen üblicherweise um die Regenerationszeiten zwischen den Trainings zu verkürzen und so mehr Kraft aufbauen zu können. Im Wettkampf selbst wird weniger gedopt werden. Einen schönen Text werde ich aber nicht formulieren, deine Hausaufgaben oder Übung musst du schon selbst machen.

Kommentar von Syrine ,

Ich hab schon einen Text geschrieben aber wollte vielleicht ein paar Vorschläge von euch hier sammeln, um es mit meinem zu vergleichen!

Kommentar von Pistensau1980 ,

Ok, dann ist ja gut :-)

Antwort
von FFerdinand,

Weil es im Leben so auch im Sport so ist, dass eben einige besser , schneller ect. sein wollen . Was ist Doping ? - Wenn Du krank bist und zum Beispiel für eine verschnupfte Nase einen Nasenspray nimmst, hättest du als Radprofi oder Laufprofi schon damit Probleme, dafür gibt es aber sehr viele Produkte (siehe Fitness-center) die alleine schon vom Muskelaufbau zwar förderlich aber überhaupt nicht gesund sind. Sport ist eben nur bis zu einem gewissen Maß gesund.

Antwort
von Sportymaik,

Warum sollten diese Doping nehmen?????????????? Nicht alle sind Möchtegern Sportler die mit wenig Aufwand und unlauteren Mittel ans Ziel kommen . Woher hast du den Schwachsinn das alle Kurzstreckenläufer Dopen , und wie es dort abläuft warum Interessiert dich das . Nicht alle die Dopen kommen damit durch (GOTT SEI DANK ) die Trefferquotte der Dopingkontrolle ist hoch, und noch was aus Gesundheitlichen Gründen (Dopingmittel gehören dazu ) in Frührente Invalititätsrente gehen zahlt sich Körperlich und Finanziell nicht aus.

Antwort
von novize,

Wenn man doping nimmt kann man mehr luft einatmen zB beim spriten muss man nicht dauernd atmen da sich für kurze zeit irgendsone luftröhre oder sowas ähnliches weiter öffnet mit einem atemzug kann man also die lunge mit mehr luft voll pumpen als ohne doping! Nicht das ich erfahrung habe aber wir haben das thema in der schule Mlg

Kommentar von sportella ,

dann solltest Du das mir "irgendsone Luftröhre" vielleicht doch lieber noch einmal nachlesen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten