Frage von BoXeR4You, 6

Dinkelmehl

Hi

Meine mutter macht morgen pizza und ich hab keine lust ungesund zu essen . Und habe mir statt das ganze ungesunde alles in light gekauft (Reibekäse,mozarella usw). Beim mehl hab ich dinkelmehl gekauft wobei ich garnicht weiss was das ist :D. Ist das gesünder als weizenmehl oder hat das den gleichen effekt wie weizen indem es den Blutzuckerspiegel schneller steigen lässt. Danke im Vorraus

Antwort
von XtinaGartner, 4

Mit Dinkelmehl hast du definitiv eine gute Wahl getroffen, daskannst du hier nachlesen: http://www.onmeda.de/g-ernaehrung/dinkelmehl-162.html :)

Antwort
von Pistensau1980, 4

Fett ist nicht ungesund und Light bedeutet nicht automatisch gesund. Meistens wird in Light Produkten statt Fett dann eben Zucker als Geschmacksträger verwendet. Schau dir am besten immer die Nährstoffliste auf der Verpackung an, da siehst du die Unterschiede recht schnell.

Dinkelmehl statt Weizenmehl zu nehmen ist aber definitiv eine gute Idee. Weizenmehl sind einfach nur leere Kalorien.

Kommentar von BoXeR4You ,

Okey aber beim mozarella und bein käse sind kein zucker drinne :) und ich hab meiner mutter jetzt gesagt das sie meine pizza extra machen soll :) danke

Kommentar von Pistensau1980 ,

Nicht ganz, Lactose (Milchzucker) hast du in allen echten Milchprodukten. Ausnahme: Lactosefreie Milch, aber da wird die Lactose vorher in Glukose und Galaktose aufgespalten. Vom Gesetz her gibt es ein Hintertürchen, das es erlaubt, Lactose nicht als Zucker zu deklarieren (es bleibt aber ein Kohlehydrat). Deshalb steht bei dir vielleicht tatsächlich, dass kein Zucker enthalten ist, drin ist er aber trotzdem.

Allerdings würde ich mir bei Käse über die Menge an Zucker nicht allzu viele Gedanken machen.

Antwort
von TJack, 4

Weizenmehl ist wirklich schlecht, egal ob Vollkorn oder hell. Man nimmt an das der übermäßige Konsum von Weizen entzündungsfördernd ist und allerhand schlechte Effekte auch jenseites von den bekannten wie Blutzuckerspiegel/ Insulinreaktion hat. Dinkel ist definitiv eine gute Wahl. Light-Produkte kannst du aber kicken. Keine industriell verarbeiteten Fertiglebensmittel nehmen.

Kommentar von BoXeR4You ,

Ich bin aber leider noch 15 und kann deshalb nicht anders mein eiweißbedarf decken weil die lightprodukte mehr eiweiß haben . Für Fleisch usw hab ich kein Geld wenn dann kochen meine eltern 2-3 mal in der Woche :/

Kommentar von Pistensau1980 ,

Lightprodukte haben keine besseren Nährstoffe und kein gutes Eiweiß, das ist meistens Industriemüll. Wenn du einen guten Eiweißlieferanten brauchst, ist Quark wesentlich besser und auch wesentlich günstiger.

Antwort
von whoami, 1

Mozarella und Reibkäse sind nicht ungesund! Beim Mehl hast du mit Dinkel das Richtige gekauft. Es ist sehr viel gesünder als Weizen oder Roggen. Allerdings, wer auf Nummer sicher gehen will, kauft Vollkorndinkel beim Bäcker, und nicht das behandelte Zeug im Supermarkt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten