Frage von swimcat98,

die bikinivorschrift beim beachvolleyball???

Also beim beachvolleyball gibt es ja eine sogennante bikinivorschrift die besagt das die bikinihöschen nur 7 cm breit sein dürfen?? was bedeutet 7cm breit ?ich kann mir darunter i.wie nix vorstellen wo 7 cm ??

Antwort
von Pascal5189,

Ja das ist richtig mit einer kleinen Änderung die Bikini Vorschrift wurde erst zur Saison 2012 aufgehoben also erst letztes Jahr sie besagt das die seitenlängen des Bikinis ( der Spielerinnen Hose nicht länger als 7 cm seien darf ) seit der Regel Überarbeitung darf mit Shorts oberhalb der Knie und langen Ärmeln gespielt werden eingeführt wurde sie 1994 um den Sport für Zuschauer akttaktiver zu gestalten :-)

Antwort
von erichleopold,

das hat sich auf die breite auf den seiten bezogen.. steht aber seit längerem nicht mehr in den regeln.... man darf jetzt auch mit langen hosen spielen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten