Frage von nunu83, 79

Destilliertes Wasser für Gewichtsreduktion

Warum nehmen einige Sportler kurz vor dem Wettkampf destiliertes Wasser zu sich? Es soll ja Gewicht reduzieren. Stimmt das wirklich oder ist das nur ein Mythos. Ich bin weder Sportler noch habe ich so einen Maßnahme vor. Ich lerne die Ernährung eines Sportlers für die Schule. und denke mir das hier sehr Kompotente Personen sind die mir helfen können. Danke im Vorraus :)

Antwort
von Juergen63, 79

Das Trinken von destiliertem Wasser ist erstmal nicht gefährlich, sofern es sich im normalen Rahmen bewegt. Destiliertes Wasser beinhaltet jedoch keinerlei Mineralien. Es ist also frei von Salzen, sonstigen organischen Stoffen und ist von daher als Getränk nicht unbedingt geeignet. Schon mal gar nicht im sportlichen Bereich. Das Trinken von destiliertem Wasser hilft weder beim Abnehmen noch wirkt es sich sonst positiv aus. Von daher läßt man das destilierte Wasser da wo es sonst zur Anwendung kommt, nämlich im medizinischen Bereich oder als Lösungsmittel. Aber nicht als Getränk.

Kommentar von Professor ,

Natürlich ist es nicht ungefährlich. Du sagst ja selbst,es kommt im medizinischen Bereich zur Anwendung.Das doch nicht umsonst.

Antwort
von wurststurm, 71

Dass das Sportler kurz vor dem Wettkampf zu sich nehmen habe ich noch nie gehört. Und ich würde jedem raten von solchen Experimenten die Finger zu lassen.

Antwort
von QwertZuiopu, 65

Woher ist denn der Mythos? Sowas habe ich noch nie gehört, aber wäre mal interessant. Ich weiss nur von der biologisch/chemischen Seite her, dass destilliertes Wasser ungesund ist zu trinken, da es den Körper nicht hydriert, wie es richtiges Wasser macht. Meine Opa hat mir früher immer eine Geschichte erzählt, wo ein Mann alleine in der Wüste ausgesetzt war und er nur dest. Wasser bei sich hatte. Er trank es und verdurste trotzdem. Ob es stimmt oder nicht: Keine Ahnung, jedoch ist dest. Wasser nicht zum trinken geeignet.

Kommentar von Professor ,

Das stimmt!

Antwort
von Professor, 61

Bloß nicht, das ist sehr gefährlich. Es schwemmt lebensnotwendige Mineralien aus. Destilliertes Wasser sollte man nie trinken. Es kann zu Nierenversagen- und Herzproblemen führen, wenn man das literweise trinkt. Besser ist eine 5%ige Mineralstoffhaltige Lösung aus einem Leitungs- oder stillen Wasser. Gewicht reduziert man über die Fettverbrennung mit Ausdauertraining und reduzierter Kalorienzufuhr bei r e i c h h a l t i g e n Trinken von 2 bis 3 Liter pro Tag.

Antwort
von Robinek, 53

Da verwechselst Du mit Sicherheit etwas. Destilliertes Wasser, je nach Menge getrunken, "kann sogar gesundheitsgefährdend sein. Die meisten Sportler trinken Elektrolythaltige Getränke o.ä.

Antwort
von QwertZuiopu, 49
Kommentar von Professor ,

Der Artikel bestätigt, am Ende der Zeilen,dass es nicht ungefährlich ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten