Frage von SIPPI1994,

Dauer- und Intervallmethode der Ausdauer

Moin. Es geht um die Dauermethode und die Intervallmethode der Ausdauer. Ich weiß was beides ist. Aber wer oder in welchem Training wird die Intervallmethode angewendet? In welcher Sportart zum Beispiel?

Antwort
von 0815runner,

Es gibt nicht die Ausdauer- und die Intervallmethode. Die Dauermethode ist die Basis für jedes Lauftraining. Intervalle kommen dann dazu, um die aerobe Schwelle zu verschieben. Bzw. um schneller zu werden. Dabei gibt es auch bei der Intervallmethode eine breite Spanne an Möglichkeiten. Es kommt immer auf das Trainingsziel an.

Antwort
von wiprodo,
  1. „Aber wer...“ wendet die Intervallmethode an? Alle Sportler, die ihre aerobe Ausdauer und anaerobe Kapazität verbessern wollen.

  2. „...in welchem Training wird die Intervallmethode angewendet?...“ Seltsame Frage! Natürlich in jeder Trainingseinheit, die als Trainingsziel die Steigerung der anaeroben Kapazität und die Verbesserung aeroben Ausdauer zum Ziel hat.

  3. „In welcher Sportart....?“ S....F...! Natürlich in allen Sportarten, in der sowohl die aerobe Ausdauer, als auch die anaerobe Kapazität leistungsbestimmende Faktoren sind, also in allen wettkampforientierten Laufsportarten und im Schwimmen, Rudern, Skilanglauf, Fußball, Handball, Basketball .................

Antwort
von Langeweile,

Kommt drauf an.....

Die Intervallmethode kann man z.B. als Laufanfänger nutzen und abwechselnd laufen und gehen. Man kann aber auch intensivere Intervalle laufen um stärkere Trainingsreize zu setzen oder den Energieverbrauch hochzufahren......

Auf der anderen Seite ist die Dauermethode für einen Anfänger ggfs. schon zuviel, während ein austrainierterer Sportler sie als aktive Erholung nutzt oder um die Grundlagenausdauer aufzubauen.

Kommentar von 0815runner ,

Quatsch.

Gerade ein Anfänger trainiert nach der Dauerleistungsmethode.

Kommentar von Langeweile ,

Intervalltraining kann auch das abwechselnde Laufen und Gehen beinhalten. Für völlig untrainierte Anfänger ist das die beste Methode zum Einstieg, wenn sie einen Dauerlauf noch gar nicht durchhalten.....

Antwort
von peterbobi70,

generell als ausdauerübung oder um den antritt zu verbessern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten