Frage von Boganji,

Das erste mal Torwart - Tipps?

Hallo zusammen, ich muss morgen bei einem Hobbyturnier mit paar Freunden den Torwart machen, da gerade viele Verletzt sind und ich nun eben das Los gezogen hab. Ich stand noch nie im Kasten, habt Ihr mir ein paar Tipps? Z.b. wie ich richtig hechte (da hab ich etwas Muffe davor).

Gruß alle zusammen

Antwort
von callunamaus,

Versuch beim Aufwärmen leicht Fallübungen zu machen, das nimmt dir die Hemmung dich hin zu schmeißen. Das hat mir in so einer Situation auch geholfen (bin sonst eher als Libero oder im mittelfeld unterwegs). Achte dabei aber bitte darauf das du dich nicht auf den Ellenbogen wirfst oder dich versuchst mit der Handabzustützen, das kann ganz schön weh tun. Ansonsten immer mit beiden Händen zum Ball und an den Körperziehen.

So viel Spaß morgen und wenn nicht alles klappt, Angriff ist die beste Verteidigung ;-)

Antwort
von Pistensau1980,

Spielt ihr auf große Tore? Bei den kleinen ist es einfacher, da solltest du nur immer darauf achten, dass du den Winkel verkürzt. Solltest du bei den großen auch, aber da wird es schwer werden, wenn du noch nie im Tor standest. Lass dich gut warm schießen, so dass du ein Gefühl für deine Position im Tor bekommst und ein Gefühl dafür, wie du dich bewegen solltest. Viel kannst du jetzt nicht mehr machen, also viel Spaß morgen und mach dir keinen Kopf wenn doch mal ein paar Bälle rein gehen. Das werden deine Freunde dir sicher nicht übel nehmen.

Antwort
von Zombaer,

keine Angst vorm Ball haben kicher

Naja aber ich denke wenn du stark motiviert bist kannst du was reißen ;-) (ist ja eh nur ein Hobbyturnier

Viel Glück

Antwort
von peterbobi70,

das wird kaum gutgehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten