Frage von Scorpion1995,

CrossFit mit 17 Jahre?

Hallo, Ich ( 17 Jahre, 1,86, 80kg) möchte gerne mit CrossFit anfangen. Ich liebe einfach hartes Training ( habe schon Am. Football, Leichtathletik, Triathlon ) gemacht, aber das hat mir nicht so viel spaß gemacht. vor kurzem kam ein Bericht im TV über CrossFit und möchte diese Sportart ausprobieren. Ich habe mich auch schon erkundigt wo eine "BOX" ist ( ca. 20-30 min ) von mir Zuhause enfernt. Ich wollte mal Fragen ob das für mein Alter OK ist. Auf Bilder sehe ich halt immer ältere Crossfitler. (werde im November 18). Hat von euch jmd. erfahrung, und kann mir davon berichten, auch mit den Anfänger Kursen, oder Fortgeschrittenen Kursen. Noch kurz was zu mir: Zurzeit mach gehe ich Regelmäßig Ins Fitnesstudio, und 2x die Woche Joggen.

Danke schonmal im vorraus

Gruß Scorpion1995 :)

Antwort
von Nerowinger,

Ist schon richtig. was Pistensau da geschrieben hat. Rein theoretisch kannst du schon anfangen. Crossfit ist ja so eine Art Allround-Fitness (Athletikübungen, Teile aus dem Gewichtheben, Ausdauer und Koordinationstraining). Allerdings und da ist der Hacken, ist Crossfit wenn es so betrieben wird wie es angedacht ist echt hart. Es wurde ja schließlich aus den Ausbildungsprogramm diverser Polizei, Feuerwehr, und Militäreinsatzkräfte entlehnt und kommerzialisiert. Es ist möglich da leicht einzusteigen und das ist in deinem Alter auch verdammt wichtig. Achte darauf das du in eine vernünftige Box gehst mit erfahrenen Trainern die dich langsam an die Thematik heranführen und nicht gleich an die Olympiahantel + 40 KG zum Reisen bringen. Ich muss allerdings auch sagen das einige Dinge totaler Schwachsinn wenn nicht gar Gesundheitsgefährdend sind. Die geschwungenen Klimmzüge z. B., die wohl so eine Mischung aus Rudern und Klimmzug darstellen sollen und in vielen Boxen praktiziert werden, dienen wohl dazu eine möglichst hohe Zahl an Wiederholungen zu schaffen. Aus Sportphysilogischer Sicht ist das aber nur bei perfekt ausgebildetem Schultergürtel gesundheitlich unbedenklich. Zudem ist Crossfit ne ziemliche Geldmache. Habe schon von Preisen ab 100€/Mon. für das Standardangebot gehört. Für das Geld könnte man sich in einem Jahr seine eigene Professionelle ausrüstung zusammen kaufen. Hoffe dir geholfen zu haben.

Antwort
von Pistensau1980,

Klar, wenn es dir Spaß macht, probier es aus. Vom Alter her geht es auf jeden Fall, viele machen es eben erst, wenn der Hauptsport (z.B. Handball) nicht mehr geht.

Antwort
von FENTON,

Ach ja, Crossfit :D nette Welle, die da aus den USA zu uns rüberschwemmt ;)

Kommentar von Scorpion1995 ,

Haha :D

Kommentar von Scorpion1995 ,

Haha :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community