Frage von Regis23,

Brille oder Kontaktlinsen als Torwart *Fußball*

Ich bin etwas kurzsichtig und trage im Alltag eine Brille. Beim Fußball spiele ich als Torwart ohne Sehhilfe, geht auch ganz gut. Aber ab und zu merk ich schon dass es mich irritiert. Hat jemand Erfahrungen mit Sportbrille, oder weichen Kontaktlinsen? Was bevorzugt ihr und wieso?

Hilfreichste Antwort von Rosaly,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich empfehle aus eigener Erfahrung weiche Kontaktlinsen, weil es sicherer ist und man sich freiräumiger bewegen kann. Aber: Nicht alle Linsen sind gleich. Du solltest vorher mit deinem Optiker abklären, was du tragen kannst und was nicht. Weiche Linsen sind für Sport absolut super, harte Linsen sind wiederum sehr hinderlich, da sie leicht herausfallen können (vor allem beim ducken und springen, was man ja als Torwart häufiger tun muss). Das hängt natürlich auch von der jeweiligen Dicke also Sehstärke ab.

Antwort von Stanzl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde immer und gerade in Ballsportarten Kontaktlinsen nehmen. Grund ist einfach das erhöhte Verletzungsrisiko mit so viel Metal im Gesicht. Auch Kunsstoff ist im Auge hart. Ich denke die Linsen (Tages Linsen zum Beispiel) sind so gut, dass man sie kaum merkt. Auch kann man Tageslinsen eben nur an dem Spieltag einsetzen und verschwedet somit kein Geld wenn man sie sonst nocht tragen will.

Antwort von vimotrade,

Hallo,

auch Ich empfehle aus eigener Erfahrung weiche Kontaktlinsen. Habe mich vorher beim Augenoptiker beraten lassen. Nachher habe ich die Linsen dann im Onlineshop http://www.kontaktlinsen-kaufen.at sehr günstig erworben.

Beste Grüße

Nadine

Antwort von memories,

ich würde auch an deiner stelle kontaktlinsen benutzen! viel einfacher als eine Brille!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community