Frage von jobo1307,

Brauche Ganzkörpertrainingsplan ;) ???

hallo zusammen, da ich meinen ganzen körper trainieren will brauche ich einen GKT. Allerdings habe ich gelesen dass man das nur am Anfang machen sollte. Und ich trainiere jetzt schon länger. Von dem her weis ich nicht ob ich split training machen soll, oder GKT. Das ist auch meine eine Frage und die ander wäre dann ein kleiner plan. Hauptsache ich sehe danach ''schön'' aus und nicht nur bowling kugeln im bizeps und zahnstocher beinchen. Ich habe die Verfügung in ein Fitnessstudio zu gehen und bin bereit zu schwitzen ;)

Antwort
von wurststurm,

Wenn du "schon länger" trainierst solltest du dir einen Plan selber zurechtstellen können. Zumal sich diese Pläne öfters mal ändern sollen weil der Körper neue Reize braucht. Stell dir was zusammen was Waden, Quadrizeps, Hamstrings, Bauch, Brust, Rücken, Schultern, Arme beinhaltet. Am besten mit Uebungen die gleichzeitig viele Muskelpartien fordern wie Klimmzug, Liegestütze, Kniebeuge, Bankdrücken, Gewichtheben (dead lifts, push press), goblet squat, renegate row, overhead situps, Dumbbell snatches, sorry ich kenn die deutsche Bezeichnung nicht, einfach c/p bei youtube oder google/Bilder.

Möglichst Steigerungen einbauen. 3-5 Wiederholung geht auf Stärkezuwachs, 8-12 Wiederholungen Muskelumfang, 12-20 Wiederholungen Kraftausdauer. Und immer mal ne Woche Regeneration dazwischen.

Antwort
von whoami,

Dann frag deinen Trainer im Fitnesstudio. Wie sollen wir dir Tips geben, wenn wir dich nicht Mal persönlich kennen!?

Antwort
von FENTON,

Hier, haste auch einen GK ;)

http://www.bambamscorner.com/training/systeme/hst.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community