Frage von Nepp13, 1.533

Bogengang rückwärts lernen!!!!!!!!

Hallo ich weiß das zu diesem Thema schon so so so so viel geschrieben wurde Aber ich muss den Bogengang rückwärts lernen (bin im Turn) Und es ist auch so ich kann die Brücke aus dem Stand nur die Bein bekomm ich nicht hoch !!! Ich Versuch auch immer an der Wand mich ab zu drücken aber nicht mal das schaff ich !!! Und meine Arme sind auch grade ,aber ich schaff es einfach nicht mich mit den Beinen von der Wand ab zu drücken Meine Frage : bin ich zu schwach brauch ich mehr Übung was für Übungen kann ich machen .....

Antwort
von nellyxd, 1.533

hi Üben üben üben ist das wichtigste! Es kann sein dass dein Rücken sich nicht biegt. LG: nellyxd

Antwort
von wiprodo, 1.409

Es ist wohl anzunehmen, dass du – seit du die Frage zum ersten Mal gestellt hast – fleißig den Bogengang geübt hast. Wenn du ihn also immer noch nicht schaffst, wird das wohl daran liegen, dass deine Wirbelsäule und dein Schultergelenk nicht gelenkig genug sind. In diesem Fall wäre ein weiteres Üben völlig zwecklos; denn gelenkiger kannst du durch Dehnübungen nicht werden. Hast du keinen Trainer, der sich deine Brücke bzw. den Bogengang mal anschauen kann? Ohne ein solches Anschauen, vielleicht auch durch ein Foto, kann man von hier keine Beurteilung abgeben. Sieh dir mal die Abbildung in folgendem Thread an:

http://www.sportlerfrage.net/frage/kann-mir-das-bitte-einer-uebersetzen-das-es-e...

Vergleiche diese mit deinem Bogengang! Lies dir auch den Text genau durch! Vielleicht bekommst du dann eine Idee, woran es bei dir hapert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community