Frage von TobiTobsen,

BMX vom real,- für 100€- kann man das kaufen?

Ich wollte eigentlich schon iummer mal ein BMX haben, und gestern ist mit der Post ein Prospekt vom real,- gekommen. Da gibts ein BMX 20Zoll für 100€.
Was haltet Ihr davon?

Antwort von KeeperG,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

also ich würde malö behaupten um erstmal anzufangen reicht eins für 100 euro aber ich habe die erfahrung gemacht dass fahrräder oder ähnliches wie z.b. mp3-player von real nicht viel taugen auch wenn sie billig zu sein scheinen ...

Antwort von McWide,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Solche Angebote scheinen mir immer gefährlich. Ich bezweifle, dass man ein sicheres Sportgerät, wie ein BMX Rad, für 100€ verkaufen kann. Die Verarbeitung oder das Material wird einfach schlecht sein.

Antwort von Juergen63,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man könnte jetzt fast schon geneigt sein zu sagen, das du für 100 Euro nichts verkehrt machen kannst. Jedoch kenne ich das angebotene BMX jetzt nicht. Es kommt auch darauf wie intensiv du das BMX Fahren ausüben möchtest. Als Beispiel, bekommst du schon recht gute BMX Räder der Marke Feld ( die hier für gute Qualität bekannt ist ) ab 200 Euro und aufwärts. Es kommt letztlich darauf an wie du das BMX einsetzen willst. Wenn du grinden, die Halfpipe etc. nutzen willst, dann solltest du schon ein bisschen auf Qualität achten.

Antwort von anonymous,

Also ich hab mir jetzt ein bmx von ks cycling für 150€geholt und bin sehr zufrieden damit!Aber zum 1meter springen reicht das bike nicht!Was ich meine ist wenn das bmx für anfänger sein soll(aber richtige anfänger ) würde ich es mir holen (solange du keine 1-2 meter Treppen springst😉)Lg Momo

Antwort von anonymous,

ich will möchte mir auch ein BMX rad holen, aber ich möchte erst mal eins für ca. 100euro ausgeben (erst mal schaun wie ich so im gelände klr komme. Wisst ihr einen Laden/shop wo es tolle bma räder gibt?!

Antwort von anonymous,

ich will möchte mir auch ein BMX rad holen, aber ich möchte erst mal eins für ca. 100euro ausgeben (erst mal schaun wie ich so im gelände klr komme. Wisst ihr einen Laden/shop wo es tolle bma räder gibt?!

Antwort von anonymous,

alta -.- ist das dein Ernst ich mein um ein gutes Bmx zu haben musst du mindestens 300€ reinstecken unter dem wird es nix, ich hab zum Beispiel das Stereo Plug in 2012 um 419€ und es ist wirklich toll.

Antwort von anonymous,

Keine ahnung

Antwort von anonymous,

ich sag dir gleich an ein richtiges bmx kommen überhaupt garkeine bremsen ran ! und wenn man sich das nicht zutraut dann halt nur hinten ! aber Scheibenbremsen an einem bmx.....ohne wort diss passt nich ! dass ist dann kein bmx mehr sondern eine mischung aus dirt und bmx und die seiht schei*sse aus ! ^^

Antwort von anonymous,

@1288 da kriegt man ja pickel bei der Seite ich sag dir gleich Scheibenbremse+bmx=EHEC das billig Zeug da furchtbar !

Antwort von anonymous,

Ich fahre selber Profimäßig bmx meins hat 800 Euro gekostet und ich weis einfach das ein bmx für 100 euro nichts bringt dann lieber ein richtiges marken bmx da gibt es auch schon welche für 200 oder 300 den meistens halten die für 100 euro einen monat und dann geht das kugellager kaputt weil es den erschütterungen nich gewachsen ist also von einem 100 euro bmx würd ich abraten (.....)

Antwort von anonymous,

Ich hab mir zum anfang auch das bmx gekauft: es ist jedoch relativ schwer (ca. 15kg)an manchen stellen schlecht verarbeitet (rost unter "aufgeschweisten Teilen) .... die bremsen sind ne katastrophe (schlecht einstellbar).... und die schrauben (am ganzen bike) mit denen man irgendetwas festzieht oder einstellt sind einfach zu schnell hinüber..............
Ich würde dir raten, lieber noch (wenn möglich) 100/150€ (oben offen) mehr zu bezahlen... dafür bekommt man dann ein anfängerbike in einer viel besseren qualität! (.....)

Kommentar von bmxNeukirchen,

(.....) was sind das für schrott dinger und dann kommt der mit discounter geh zu kick mit deiner seite und lass uns in ruhe oda willse das der jenige stribt er ne treppe runterfährt und der länkerbricht auf fresse fällt und sich den länker in den hals rammt echt 150 euro ich habe 500 ausgegeben und meins is mega geil

Antwort von joe1288,

günstige BMX findest du auch hier: http://fahrrad-discount.net/BMX/ die sind wesentlich besser als vom Supermarkt. Habe mir das grüne mit Scheibenbremsen gekauft. ist wirklich sehr gut für diesen Preis

Antwort von shiml,

Ich habe mir dieses Bike gekauft,.... nunja es kommt darauf an,.... es wird als Freestyle Bmx verkauft,.... ja,.... also nach 2 monatiger Benutzung hat die Narbe dann versagt,..... zuerst dachte ich ja der Rahmen bricht sofort an meiner Lieblings Treppe,.... aber nein,... der ist echt gut verarbeitet nur viel zu schwer,....

Aber nach geschätzten 200x Treppe haben sich die Sperrklinken verabschiedet und meine Kniescheiben tun immer noch weh,..... also Rahmen= Top, Narbe= flop,......

Fazit: Fürn anfang ok, aber wenn du mehr als Hopsen willst, kauf dir lieber ein gutes gebrauchtes fürs gleiche Geld,..... da kann man wenigstens Sperrklinken nachkaufen fürn euro,.... ^^

Mfg

Antwort von jackass,

Antwort von jackass,

Antwort von anonymous,

also man kann ruhig n bischen mehr ausgeben da bikes für 100 euro nicht wirklich der hammer sind. ein gutes einsteiger bike is zb. das KHE 20th kostet aba schon 349 euro

Antwort von adidasball,

kommt darauf an....ich hab ein 140 euro bmx das nciht schlecht ist.....bloß, es ist natürlich schwerer wie gute bmxs, also macht es das ganze bmxen schwerer da du zB beim bunnyhop mehr kraft aufwenden musst aber sonst ist des bmx voll in ordnung

Antwort von anonymous,

hol dir nen gescheites bike bevor du dir die knochen bzw das bike brichst. www.parano-garage.de super shop

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten