Frage von Dadam,

Blauer Fleck am Knie ohne mich gestoßen zu haben

Hallo Leute, nach dem letzten TKD training hatte ich schmerzen im Knie und heute ist mir dann aufgefallen das ich an der Stelle einen blauen Fleck hab, kann mich aber nicht dran erinnern mich dort irgendwie gestoßen zu haben. Kann das irgendwie ein havariertes Band sein ? Ist halt nicht wirklich geschwollen und der Schmerz ist so gut wie weg aber der Fleck hat Maße von 5x3 cm . Hatte noch nie was mit den Bändern, aber bei einem Riss etc sieht man das Ergebnis doch deutlicher oder?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Juergen63,

Ich kann da Wurstwurms Anmerkung nur teilen. Eine Verletzung der Bänder oder Sehnen beeinträchtigen dich sehr stark in der Bewegung. Wenn du dir zb. einen Bänderriss oder eine Dehnung eingehandelt hättest, hättest du unmittelbar nach Auftreten der Verletzung Schmerzen bekommen die ein Weitermachen verhindert hätten. Denkbar ist hier also wirklich eine Stoß, Schlag etc. den du im Eifer des Gefechtes gar nicht wahr genommen hast. Das ist mir auch schon passiert, das ich blaue Flecken nach einem Training bemerkt habe die ich gar nicht richtig zuordnen konnte. Solange die Schmerzen schnell weg sind würde ich mir keine all zu großen Gedanken machen. Die Blaufärbung sollte sich dann im Laufe der nächsten Tage auch verflüchtigen.

Antwort
von wurststurm,

Bei einem Riss merkt man das Ergebnis deutlicher, nämlich in eingeschränkter Funktionalität.

Sicher hast du dich gestossen, das im Eifer des Gefechts nicht gemerkt und jetzt ist da ein Bluterguss, der in ein paar Tagen verschwunden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten