Frage von ubereverywhere, 24

Besteht eine Negative Beeinflussung der Sportler durch Soziale Medien?

Ich schreibe eine Seminararbeit zum Thema Einfluss auf den Sportler durch Soziale Medien. Ist euch ein Vorfall bekannt, in dem Sportler negativ durch die Medien beeinflusst wurde? Ist dies eher durch herkömmliche oder moderne Medien geschehen? Gibt es Derartige Vorfälle öfters? Danke im voraus auf die Antwort.

Antwort
von BopDillen, 18

Die Profisportler stehen PERMANENT unter Beeinflussung der Medien..... Da brauchste n sehr dickes Fell, bei dem Schwachsinn, der da täglich geschrieben wird, um den Pöbel zu unterhalten.

Die werden behandelt wie das Eigentum der Gesellschaft und müssen damit lernen umzugehen. Dennoch bleibt es beinflussend.

Kommentar von ubereverywhere ,

Danke für die Antwort. Gab es schon einmal einen Vorfall, in dem dies zum Verhängnis wurde? Hat sich daran viel geändert, seit die Medienmache eher durch das Netz geschieht, oder war es damals im TV und der Zeitung auch schon so extrem? 

Kommentar von BopDillen ,

Bin kein forscher, aber das soll wohl heutzutage noch perverser sein als früher..... Ob sich deshalb schonmal umgebracht hat, weiss ich nicht. Wahrscheinlich nicht, solange die pro Monat 1 Million netto verdienen.

Antwort
von Juergen63, 11

Die Medien haben durchaus einen Einfluss auf den professionellen Sportler, da er ja durch die Medien im Öffentlichkeitsfokus steht. Negative Auswirkungen können dann zum Tragen kommen, wenn die Leistungen nicht den Erwartungshaltungen entsprechen und somit eine negative Berichterstattung über den Sportler / Verein stattfindet.

Im Fußball ist das oft der Fall wenn Mannschaften zu Saisonbeginn besser eingestuft werden als es der Sasionverlauf dann darstellt. Hier zeigt sich oftmals das die sogenannten Kellerkinder dann auf dem Spielfeld sehr unglücklich agieren und Spiele dann auch unglücklich verloren werden.

Im Einzelsportbereich ist der Druck natürlich noch grösser weil er dann auf eine bestimmte Person gerichtet ist. In wie weit der Sportler sich davon irritieren und negativ beeinflussen läßt ist eine individuelle Angelegenheit. Das hat was mit der mentalen Stärke des einzelnen Sportler/in zu tun. Im Endeffekt können dir da nur betroffene Sportler genaue Auskünfte geben.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community