Frage von Nathanklimber,

besser sichtbares sixpack

Hallo ich bin Kletterer und habe schon ein einigermaßen sichtbares sixpack und es wär echt cool den Muskel auch zu sehen, wenn ich ihn nicht anspannen muss also kann mir jemand Tipps für gute und schnell muskelaufbauende Übungen geben?? Ich habe auch ein Eiweißshake in meinem regal aber ist das zeug überhaupt gesund? danke für antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenDanFitness,

1) Du musst Deinen KFA so niedrig halten, dass Deine Bauchmuskeln nicht von eingelagertem Fett überdeckt werden. Am schnellsten und effektivsten verbrennst Du Fett indem Du GANZKÖRPERÜBUNGEN (Kreuzheben, Kniebeugen...) machst. Es bringt viel mehr, richtig anstrengende Mehrgelenkübungen mit Gewicht zu machen statt 100 Situps am Tag zu machen. (Diese Qual kannst Du Dir sparen...)

2) Du solltest Deinen Körper ausgeglichen trainieren! Wenn Du die Bauchmuskeln trainierst, musst Du auch den (unteren) Rücken trainieren - andernfalls wirst Du Probleme mit Haltung etc. bekommen.

3) Wieder zurück zu den Ganzkörperübungen: Je schwerer Du trainierst (ich rede auch davon, viel Gewicht zu bewegen - nicht mit Isolationsübungen, sondern mit dem ganzen Körper - mit Kniebeugen zum Beispiel oder Kreuzheben), umso mehr Muskeln werden einbezogen, das führt wie schon erwähnt dazu, dass mehr Energie benötigt und mehr Fett verbrannt wird, außerdem führt es dazu, dass mehr Wachstumshormone ausgeschüttet werden und auch die kleineren Muskeln (Bauch, Arme etc.) davon profitieren und besser wachsen als wenn Du sie isoliert trainierst.

(Kleiner Tipp/Info: z. B. bei (richtig ausgeführten) Klimmzügen werden Deine Bauchmuskeln mittrainiert... Nur mal ne Info. ;))

Tipps für gute Bauchmuskelübungen:

Mach Beinheben - das ist eine viel bessere Bauchmuskel-Übung als Situps und Co.

Guck Dir hier an, wie das geht:

  • Matus Valent: youtube.com/watch?v=ZYWa-I6Bb1U (0:48)
  • Lazar Angelov: youtube.com/watch?v=tB_WfIgLmZ8 (08:02)
  • Jeff Seid: youtube.com/watch?v=KEYKNtL01Z8 (0:22)

Ein Video von Rob Riches kann ich noch empfehlen:

  • youtube.com/watch?v=auUjW8byCL0
Kommentar von SaimenE ,

ach,...du redest einem aus der seele ! :)

Antwort
von Strudel2,

Ich finde es immer gut, wenn man neben unterschiedlichen Bauch-Übungen auch Ausdauersport macht und sich ausgewogen ernährt. Durch Ausdauersport kann man prima Fett verbrennen, senkt sich dein Körperfettanteil, dann zeigen sich die Bauchmuskeln auch ;) Ich halte nicht viel von Eiweißshakes, und mache mir wenn dann stark eiweißhaltige Gerichte.

Antwort
von SaimenE,

hallo lieber kletterer ! bei männern darf der kfa nicht höher als 10% sein,damit man noch das sixpack sieht.um dein fett zu reduzieren musst du eine negative kcal bilanz haben (am ende des tages).dies ist durch ausdauersport sehr gut zu unterstützen und mit einer gesunden und ausgewogenen ernährung auch sehr gut zu erreichen. mache 2mal in der woche ein ganzkörpertraining,dazu ein extra bauchworkout ,ich denke,dann kommst du sehr schnell an dein ziel,...wenn du eh schon ein kletterer bist,denke ich,hast du schon die meisten vorraussetzungen bei dir :)

Antwort
von 0815runner,

Die Bauchmuskulatur kannst du nicht wie andere Muskeln aufbauen. Entscheidend für ein Sixpack sind genetische Veranlagung und ein geringer Körperfettanteil, damit der Sixpack sichtbar wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community